Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

22. April 2009   154/09   Weiterbildung

Lernen mit Hand, Herz und Verstand
Noch Plätze in Weiterbildung frei

Oldenburg. Ein Seminar zum handlungsorientierten Lernen bietet das Center für Lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg am Freitag und Sonnabend, 8. und 9. Mai 2009, an, in dem noch einige Plätze frei sind.
Das Seminar richtet sich an Personen, die in der Bildung und Weiterbildung engagiert sind. Thema sind Lehr- und Lernformen, die die Grenzen von Theorie und Praxis, Arbeiten und Denken, Tun und Nachdenken überwinden. Die TeilnehmerInnen werden inspiriert, Lernprozesse in der Bildungsarbeit so zu gestalten, dass möglichst viele Sinne angesprochen und soziale Kompetenzen erworben werden. Dabei sollen selbständige Aktivitäten im Mittelpunkt stehen, die Lernergebnisse als nützlich erlebt werden und die Strukturierung klar erkennbar sein.
Informationen unter Tel. 0441/798-4421 oder -3737, per E-Mail: maria.lamping(Klammeraffe)uni-oldenburg.de oder im Internet.

ⓘ www.c3l.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Maria Lamping, C3L, Tel.: 0441/798-4421 oder -3737, E-Mail: maria.lamping(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page