Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 2009
» Gesamtübersicht

Jürgen Bitzer

 

10. November 2009   501/09   Personalie

Neuer Professor für Angewandte Makroökonomie

Oldenburg. Prof. Dr. Jürgen Bitzer, bislang Hochschullehrer für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Emden/Leer, ist neuer Hochschullehrer für Angewandte Makroökonomie an der Universität Oldenburg.
Bitzer studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Frankfurt/Main und war anschließend als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung e.V. in Berlin tätig. Im Jahr 2002 promovierte er an der Technischen Universität Berlin und wechselte 2003 als Wissenschaftlicher Assistent an die Freie Universität Berlin. Dort habilitierte er sich und war als Privatdozent tätig. 2007 nahm Bitzer den Ruf der damaligen Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven auf die Professur für Volkswirtschaftslehre an. Forschungsaufenthalte führten ihn u.a. an die Harvard University und an die University of California at Berkeley (USA). Von 2007 bis 2009 nahm er drei Gastprofessuren an der University of Aarhus (Dänemark) wahr. Forschungsreisen führten Bitzer an Institute und Hochschulen in Estland, England, Ungarn, Litauen und der Ukraine. 2008 wurde er im Handelsblatt Ökonomen-Ranking VWL unter die Top-100 Forscher unter 40 Jahren gewählt.

ⓘ www.macro.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen Bitzer, Tel.: 0441/798-4217, E-Mail: juergen.bitzer(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page