Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

17. Juli 2012   311/12  

Von der Gründungsidee zum Geschäftskonzept: Entrepreneurship Summer School Plus

Oldenburg. „Es wird Zeit, etwas zu unternehmen!“ – Unter diesem Motto steht die Entrepreneurship Summer School Plus des Gründungs- und Innovationszentrums (GIZ) der Universität Oldenburg und der Wirtschaftlichen Vereinigung Oldenburg – DER KLEINE KREIS e.V. Sie findet vom 6. bis 9. September im Akademiehotel Rastede statt und richtet sich an Studierende, AbsolventInnen (maximal bis fünf Jahre nach dem Abschluss) sowie WissenschaftlerInnen und MitarbeiterInnen von Hochschulen der Nordwestregion, die eine Gründungsidee verfolgen. Anmeldungen sind bis Sonntag, 5. August, möglich.
Während des dreitägigen Seminars stehen die Geschäftsideen der Gründungsinteressierten im Mittelpunkt: Ziel ist es, die im universitären Umfeld entstandenen Ideen in tragfähige Geschäftskonzepte zu überführen. ExpertInnen aus der Praxis sowie Entrepreneure vermitteln in Vorträgen und persönlichen Gesprächen Gründungs-Know-how. Anschließend helfen Grundüngscoaches, die Geschäftsidee zu konkretisieren. Bei Kaminabenden und in Diskussionsrunden können die TeilnehmerInnen ihre Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig vernetzen. Zum Abschluss der Entrepreneurship Summer School Plus präsentieren die TeilnehmerInnen einer fachkundigen Jury ihre Ergebnisse und erhalten professionelles Feedback.
Die Teilnahmegebühr beträgt 99,95 Euro (inklusive Übernachtung und Verköstigung). Anmeldung im Internet unter www.entrepreneurshipsummerschool.de.

ⓘ www.entrepreneurshipsummerschool.de
 
ⓚ Kontakt:
Helge Essert, Gründungs- und Innovationszentrum, Tel.: 0441/798-5484, E-Mail: helge.essert(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page