Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

26. Februar 2016   067/16   Veranstaltungsankündigung

Gruselpflanzen, Shakespeare und Musik: Botanischer Garten bietet vielfältiges Jahresprogramm

Oldenburg. Der Veranstaltungskalender des Botanischen Gartens der Universität Oldenburg bietet den BesucherInnen in diesem Jahr wieder viele interessante Veranstaltungen: Zu den Höhepunkten gehört unter anderem eine Ausstellung über die Pflanzenwelt in Shakespeares Theaterstücken ab Mittwoch, 15. Juni. Traditionell fest verankert im Gartenjahr ist der Schautag, dieses Jahr am Sonntag, 19. Juni, zum Thema „Ein Heim für Oldenburgia – ein neues Subtropenhaus für den Botanischen Garten“. Die Oldenburger Kakteenfreunde zeigen im Mai und Juni passend dazu eine große Sukkulentenausstellung. Zudem findet am Sonntag, 14. August, das erste akustische Musikfestival „Musik der Gärten“ im Botanischen Garten statt.
Im Jahresverlauf gibt es außerdem zahlreiche Veranstaltungen für Kinder, vom Thema „Landart – Kinderkunst mit Pflanzen“ bis zur Halloween-Führung „Gruseliges über Pflanzen“. Zusätzlich können sich Praktiker über den Obstbaumschnitt informieren, und wissenschaftlich Interessierte lernen etwas über die Forschung an Rhododendren oder die Sinneswahrnehmung von Pflanzen. Das vollständige Veranstaltungsprogramm ist online abrufbar unter:

ⓘ www.uni-oldenburg.de/botgarten
 
ⓚ Kontakt:
Andrea Lübben, Botanischer Garten, Tel.: 0441/777654, E-Mail: botgarten(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page