Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2016
» Gesamtübersicht

Sabine Kyora

 

03. Juni 2016   185/16  

Großer Andrang beim Hochschulinformationstag

Oldenburg. In den Studienalltag hineinschnuppern: Diese Chance nutzten beim Hochschulinformationstag der Universität Oldenburg am Freitag mehr als 2.000 Oberstufenschüler aus dem Nordwesten. Was kann ich studieren? Wie finanziere ich ein Studium? Und welcher Abschluss kann am Ende stehen? Diese und andere Fragen konnten sie an Infoständen, in Schnupper-Seminaren sowie in Vorträgen über die etwa 40 Bachelor-Studiengänge der Universität klären. Die meisten Studieninteressierten kamen aus einem Umkreis von etwa 120 Kilometern, Gruppen reisten beispielsweise auch aus Osnabrück, Norden oder Cuxhaven an.
Die Besucher konnten sich unter anderem über das fachwissenschaftliche Studium, das Lehramtsstudium oder die berufsbegleitenden Angebote des Centers für lebenslanges Lernen (C3L) informieren. Besonderen Anklang fanden dabei etwa Gesprächsrunden mit Studierenden, die Einblicke in den Studienalltag aus erster Hand boten.

Auf dem Foto: Freude über die große Resonanz: Prof. Dr. Sabine Kyora, Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Gleichstellung, auf dem HIT. Foto: Universität Oldenburg

ⓘ www.uol.de/studium
 
ⓚ Kontakt:
Uwe Bunjes, Zentrale Studienberatung, Tel.: 0441/798-2866, E-Mail: u.bunjes(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page