Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Jürgen Gmehling

8. Juni 2020   101/20    Personalie

Oldenburger Chemiker ausgezeichnet

Oldenburg. Prof. Dr. Jürgen Gmehling, Hochschullehrer für Technische Chemie der Universität Oldenburg, hat den Donald L. Katz Award der GPA Midstream Association erhalten. Mit der Auszeichnung würdigte der Branchenverband weltweit tätiger Firmen der gas- und ölverarbeitenden Industrie Gmehlings herausragende Leistungen in Forschung und Technologie sowie in der Ausbildung. Seine Arbeiten auf den Feldern der Thermodynamik, der Technischen Chemie und des Chemieingenieurwesens seien weltweit bekannt und vielfach zu Standardverfahren für Chemieingenieure geworden, heißt es in der Begründung. Der Donald L. Katz Award, eine der höchsten Auszeichnungen des Verbands von Firmen aus der Öl- und Gas-Industrie, wird seit 1985 vergeben.

Gmehling (74) studierte Chemieingenieurwesen in Essen und Chemie in Dortmund, wo er auch promovierte. Er forschte und lehrte seit 1989 an der Universität Oldenburg, seit 2011 ist er im Ruhestand. Der Schwerpunkt seiner Arbeit besteht darin, thermodynamische Modelle zur Entwicklung, Auslegung und Optimierung der verschiedensten Prozesse der chemischen, pharmazeutischen, öl- und gasverarbeitenden Industrie zu entwickeln. Die von ihm aufgebaute weltweit größte Faktendatenbank für thermophysikalische Daten (Dortmunder Datenbank) wird für diese Modellentwicklung und weltweit von der Industrie zur Verfahrensentwicklung herangezogen. Neben seiner Forschungs- und Lehrtätigkeit gründete Gmehling zwei Firmen und veröffentlichte mehrere Lehrbücher. Für seine wissenschaftlichen Leistungen wurde der Chemiker mehrfach ausgezeichnet.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Jürgen Gmehling. Foto: Privat

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Jürgen Gmehling, E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page