Navigation

Skiplinks

« Zurück zur Übersicht


An der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist am Institut für Chemie, im Bereich Anorganische Chemie, die Stelle eines/einer

Technischen Mitarbeiters/Mitarbeiterin
technische Assistenz bei der Durchführung der anorganischen Grundpraktika
(Entgeltgruppe 6 TV-L)

zum 01.08.2019 zu besetzen. Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.

Das Tätigkeitsfeld der ausgeschriebenen Stelle ist u. a. durch folgende Dienstleistungen und Arbeitsschwerpunkte gekennzeichnet: eigenständige und verantwortliche Vorbereitung und Zusammenstellung von Versuchen und Analysen für das Einführungspraktikum und den qualitativ- und quantitativ-analytischen Teil der anorganisch-chemischen Grundpraktika für Studierende der Chemie (1- und 2-Fach Bachelor). Weiterhin gehören zu den Aufgaben die Bewirtschaftung der Praktikumsplätze sowie die Wartung und Pflege der Analysengeräte.

Einstellungsvoraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung als CTA mit staatlicher Anerkennung oder als Chemielaborant/in mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen. Fundierte Vorkenntnisse zu den angeführten Aufgabenbereichen werden erwartet.

Die Carl von Ossietzky Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31.03.2019 zu richten an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften, Institut für Chemie, Carl-von-Ossietzky-Straße 9-11, 26129 Oldenburg, z.Hd. Herrn Prof. Dr. Rüdiger Beckhaus, vorzugsweise per E-Mail an: ruewddiger.bec+nw7khaurvhs@uyyni-oxjgldenburg./kdevr.

Chrmpist50tdxina deOswald (chri4g9stina.oswrnalkk7d@mgjquol.de) (Stand: 18.03.2019)