Kontakt

Christa Funke

+49 441 798-2474

Homepage ZSKB

ZSKB-Tutorinnen- und Tutorenqualifizierung

Mit diesem Qualifizierungsprogramm möchten wir Sie auf Ihre Aufgabe als Tutorin bzw. Tutor vorbereiten und Ihnen den Einstieg in Ihre neue Tätigkeit erleichtern. Im Rahmen der Qualifizierung können Sie umfangreiche Kompetenzen erlangen, um Tutorien lernförderlich zu gestalten. Sie reflektieren ihre Rolle als studentische Lehrende und arbeiten gezielt am Transfer des Gelernten in die Praxis.

Erstmals werden in diesem Jahr auch zum Sommersemester einige Workshops zur Tutorinnen- und Tutorenqualifizierung angeboten. Sie richten sich explizit an diejenigen Studierenden, die im Sommersemester erstmalig ein Tutorium leiten werden.

Die Workshops werden ausschließlich online stattfinden – in den Meetingräumen der jeweiligen Veranstaltungen.

Programm Tutorinnen- und Tutorenqualifizierung zum Sommersemester 2021

Folgende Workshops stehen zur Auswahl:

Sie können doch nicht teilnehmen? Bitte melden Sie sich wieder ab, damit jemand anderes nachrücken kann!

Anmeldung in Stud.IP

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen erfolgt vom 01.03. bis 11.03.2021 direkt in StudIP – geben Sie in die Suche die Ziffern 70.03. ein und wählen Wintersemester 2020/21 bzw. Sommersemester 2021 aus.

Unter Wintersemester 2020/21 finden Sie die Veranstaltungen

  • Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben
  • Aktivierende Gestaltung von Lehr-/Lernsituationen im digitalen Raum

Unter Sommersemester 2021 die Veranstaltung

  • Wie gebe ich eigentlich ein Tutorium?“

Kooperationen

Die Tutorinnen- und Tutorenqualifizierung ist ein Angebot der Zentralen Studien- und Karriereberatung (ZSKB) in Kooperation mit  

  • dem Bibliotheks- und Informationssystem (BIS)
  • dem Psychologischen Beratungsservice (PBS)
  • dem Referat Studium und Lehre – Hochschuldidaktik 
  • Fachvertreterinnen und Fachvertretern aus den beteiligten Fakultäten
(Stand: 25.02.2021)