Kontakt

Christa Funke

https://uol.de/zskb

+49 441 798-2474  (F&P

ZSKB-Tutor*innenqualifizierung

Aktuelle Qualifizierung zum Wintersemester!
15. bis 30. September 2022
 

Mit diesem Qualifizierungsprogramm möchten wir Sie auf Ihre Aufgabe als Tutor*in vorbereiten und Ihnen den Einstieg in Ihre neue Tätigkeit erleichtern. Im Rahmen der Qualifizierung können Sie umfangreiche Kompetenzen erlangen, um Tutorien lernförderlich zu gestalten. Sie reflektieren ihre Rolle als studentische Lehrende und arbeiten gezielt am Transfer des Gelernten in die Praxis.

Alle Tutor*innen sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Für Studierende, die erstmalig ein Tutorium leiten oder begleiten ist die Teilnahme verpflichtend.

Ihr Veranstaltungsprogramm können Sie sich individuell zusammenstellen. Gerne können Sie Ihre Auswahl mit den für Ihr Tutorium zuständigen Dozent*innen absprechen. Wir empfehlen mindestens zwei bis drei Workshops zu besuchen.

Kompetenzbereiche

Die Workshops der Tutor*innenqualifizierung vermitteln ihnen Kompetenzen in folgenden Bereichen:

Fakultätsübergreifende Angebote

  • Selbstkompetenz
    Ihre Rolle als Tutor*in
  • Sozial- und kommunikative Kompetenz
    Gut kommunizieren sowie Gruppenprozesse wahrnehmen und verstehen
  • Methoden- und didaktische Kompetenz
    Lernprozesse in der Gruppe anleiten und Studierende zur Mitarbeit motivieren
  • Medien- und Informationskompetenz
    Recherchetechniken und Medienkenntnisse einsetzen und vermitteln

Fakultätsnahe Angebote

  • Inhalte, Methoden und Kompetenzen aus fakultätsnaher Sicht

Programm Tutor*innenqualifizierung zum Wintersemester 2022/23

Das Programm wird ca. Mitte Juli veröffentlicht.

Anmeldung in Stud.IP

Anmeldezeitraum: 29.08. – 11.09.2022

Kooperationen

Die Tutor*innenqualifizierung ist ein Angebot der Zentralen Studien- und Karriereberatung (ZSKB) in Kooperation mit  

  • Bibliotheks- und Informationssystem (BIS)
  • International Office (IO)
  • Psychologischem Beratungsservice (PBS)
  • Referat Studium und Lehre – Hochschuldidaktik 
  • Fachvertreterinnen und Fachvertretern aus den beteiligten Fakultäten
(Stand: 11.05.2022)