Kontakt

Karriereberatung der Zentralen Studien- und Karriereberatung

Auslandspraktikum

Auslandspraktikum

Auslandspraktikum

Internationale Arbeitserfahrung gewinnen und gleichzeitig den eigenen Horizont erweitern – diese Kombination macht das Auslandspraktikum zu einer besonderen persönlichen und fachlichen Erfahrung während des Studiums. Eine qualifizierte Auslandserfahrung ist darüber hinaus wertvoll für die eigenen beruflichen Perspektiven –  im In- und Ausland.

Wenn Sie noch unsicher sind, ob ein Auslandspraktikum das Richtige für Sie ist oder Sie noch Fragen zum weiteren Vorgehen haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin (Stud.IP).

In der Beratung entwickeln wir eine individuelle Strategie für Ihre Praktikumsrecherche und klären u.a. folgende Fragen:

  • Welcher Zeitraum ist für den Auslandsaufenthalt sinnvoll?
  • Welche Ziele sollen mit dem Praktikum verfolgt werden?
  • Welche Länder und Branchen kommen in Frage?
  • Wo können Stellenausschreibungen recherchiert werden?

Aktuelle Ausschreibungen für Auslandspraktika werden regelmäßig auf dem schwarzen Brett in Stud.IP oder im JobPortal der Universität Oldenburg veröffentlicht.

Auslandsschulpraktika: Es besteht die Möglichkeit neben freiwilligen Auslandsschulpraktika eines der im Studium verpflichtenden Schulpraktika im Ausland zu absolvieren. Alle notwendigen Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite des Didaktischen Zentrums.

Für das Programm "Fremdsprachenassistenzkräfte" des PAD gibt es an der Universiät Oldenburg eine Campusbotschafterin. Für Fragen rund um das Programm werden regelmäßig Sprechstunden angeboten. Für mehr Informationen nehmen Sie bitte Kontakt per auf.

Hinweise zur Stellenrecherche

Stellenbörsen für Auslandspraktika

Praktika an den deutschen AHKs, Goethe-Instituten sowie in europäischen und internationalen Organisationen im Ausland

Praktika an ausländischen Schulen

Studentische Vermittlungsprogramme für Auslandspraktika 

  • AIESEC (Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften)
  • IAESTE (Schwerpunkt Naturwissenschaften)
  • BVMD (Medizin)
  • ELSA (Rechtswissenschaften)
(Stand: 14.10.2021)