Geschäftsstelle

Andrea Lübben 
Tel.: +49-(0)441-798-6900
Fax  +49-(0)441-798-6905

Geschichte

Aus der Geschichte

Basierend auf:

Janiesch P. 1991. Der Botanische Garten der Universität Oldenburg im Wandel der Zeit.
Mitteilungsblatt der Oldenburgischen Landschaft, 70: 5-8

 
 

 

 

1882Anlage eines Lehrgartens für das Lehrerseminar Oldenburg.
1913Übernahme der Leitung eines zusätzlichen Botanischen Schulgartens von 14 ar durch den Zeichenlehrer Wilhelm Meyer (siehe Bild).
1916Anlage einer systematischen Abteilung, in der 1200 Pflanzenarten aus Oldenburg und Ostfriesland nach Familien geordnet gepflanzt wurden. Die systematische Abteilung ist bis heute ein zentraler Bereich des Botanischen Gartens.
1932Einrichtung von vier pflanzengeografischen Abteilungen für boreale, atlantische, mediterrane und pontische Arten, sowie einer Anlage für Arten aus den Mittelgebirgen.
1933Übernahme des Gartens durch das Land Oldenburg.
1950Übertragung des Gartens an das Land Niedersachsen und Erweiterung auf seine jetzige Fläche von 3,71 ha.
1951Neuanlage der pflanzensoziologischen Abteilung.
1966Neugestaltung der pflanzensoziologischen Abteilung mit Heide, Moor, Dünen und Wäldern.
1967Anlage eines Arzneigartens.
1968Einrichtung der Abteilung für mittel- und süddeutsche Pflanzengesellschaften.
1976Eingliederung des Botanischen Gartens in die Universität Oldenburg.
1985Eingliederung in den FB Biologie als wissenschaftliche Einrichtung. Erweiterung des Gartens um 1.1 ha Fläche am Küpkersweg (nicht öffentlich).
1988Neugestaltung des Alpinums nach pflanzensoziologischen und ökologischen Gesichtspunkten.
1996Neugestaltung des Mittelmeerreviers nach vegetationskundlichen Gesichtspunkten.
1999Umbau und Neugestaltung eines Sukkulentenhauses.
Neuanlage des Arzneigartens, Erweiterung der systematischen Abteilung.
2000Neuanlage eines Bauerngartens im Eingangsbereich, Bau eines neuen Überwinterungshauses.
2001Umgestaltung und Wiederherstellung der pflanzensoziologischen Abteilung mit Heide, Moor und Düne.
2002Eröffnung des neuen Betriebshofes am Ausgang Schützenweg

2003

Einrichtung und Neugestaltung des Bereiches um den Notausgang am Philosophenweg

2004Zugang zum Café Friedas Frieden
2006Einweihung des neuen Tropenhauses
2007125 Jahre Botanischer Garten Oldenburg
2008Eröffnung Stechimmenwand
2009Eröffnung "Grüne Schule"
2010Umgestaltung Bauerngarten in Nutzpflanzengarten
2011Erstellung Kulturhistorisches Beet, Neubau WC-Anlage mit Behindertengerechten Zugang an der Grünen Schule
2012Einrichtung eines Energiepflanzenbeetes
2013Auditorium bei der Grünen Schule
2014Umgestaltung / Neubau Mittelmeergebiet; Hobbit-Höhle am Ausgang zu Friedas Frieden
2015Beginn Umgestaltung Flora Nord-West Deutschland / altes System
2016Holz-Aussichtsturm und Libellenteich; Fertigstellung Flora Nord-West Deutschland
2017Neubau Eulenvoliere; Ausstellung und Vorträge zum Jubiläum: 150 Jahre Wilhelm Meyer***
2018

Neubau Subtropenhaus; Einweihung des Wilhelm-Meyer-Weges; Dachbegrünung öffentliche Toilette

2019Wegebegrenzung Nutzpflanzengarten; Insektenhotels BeeScapes
2020Pergola Subtropenhaus

 

(Stand: 09.06.2021)