Kontakt

Solveig Elias

Trixi Flensburg

Messekatalog 2022 (PDF)

Career Day bei Facebook

Messeprogramm

Der Career Day bietet Ihnen auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm an: Speed-Dating, Vorträge, Bewerbungschecks und -fotoshooting ergänzen die Messestände und sorgen für einen abwechslungsreichen Messetag.

Eröffnung

11:00 Uhr | A14 Foyer

Offizielle Begrüßung durch den Präsidenten der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg Prof. Dr. Ralph Bruder und den Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg Jürgen Krogmann.

Präsentation der ausstellenden Unternehmen und Serviceeinrichtungen

11:00 – 16:00 Uhr | A14 Foyer

Lernen Sie regionale und überregionale Unternehmen unterschiedlichster Branchen an ihren Messeständen persönlich kennen.

Während des Career Days haben Sie die Möglichkeit, verschiedenste Angebote rund um die Themen Stellensuche, Anschreiben und Lebenslauf wahrzunehmen, um sich bestmöglich auf Ihre nächste Bewerbung vorzubereiten.

Kleingruppenberatung für Promovierende

11:00 – 12:30 Uhr | online

Erfolgreich nach dem Doktortitel. Bewerben auf dem außeruniversitären Arbeitsmarkt

Sie befinden sich auf den letzten Metern Ihrer Promotion und freuen sich auf den Start in Privatwirtschaft, NGO oder Öffentlichem Dienst? Sie sind mitten in der Jobsuche und brauchen einen schnellen Überblick über Dos und Dont‘s der Bewerbung im außeruniversitären Umfeld?

In der Kleingruppenberatung bereiten Sie sich gezielt auf den Bewerbungsprozess vor – von der Stellenausschreibung bis zum passgenauen Lebenslauf.

Zielgruppe: Promovierende

Dr. Simone Brühl
Beraterin, Zentrale Studien- und Karriereberatung

Bewerbungsfotoshooting

11:00 – 16:00 Uhr | A14

Der Career Day bietet Ihnen ein professionelles Business-Fotoshooting in moderner Bildsprache zum günstigen Messepreis von 15 Euro. Eine Online-Anmeldung vor dem Messetag ist erforderlich: Stud.IP

Bonnie Bartusch
Fotografin (Portraits, Businessfotografie und Werbefotografie)

Bewerbungschecks

11:00 – 16:00 Uhr I Präsenz + online | Raum: A14 1-113

Im Rahmen einer persönlichen Kurzberatung (je 30 Minuten) haben Sie als Besucher*in der Job- und Praktikumsmesse Career Day die Möglichkeit, ein professionelles Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen zu erhalten. Das Angebot können Sie in Präsenz oder online wahrnehmen. Eine Online-Anmeldung vor dem Messetag ist erforderlich: Stud.IP

Dr. Simone Brühl
Beraterin, Zentrale Studien- und Karriereberatung
(für Studierende, Absolvent*innen sowie Promovierende, online)

Sandra Gleue
Senior HR Consultant/Karrierecoach
(für Studierende, Absolvent*innen sowie Promovierende, online)

Angela Schütte
Karriereberaterin und Personalentwicklerin
(für Studierende und Absolvent*innen, Präsenz)

Der Career Day bietet Ihnen auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Vortragsprogramm zu unterschiedlichen beruflichen Themen. Den Auftakt bildet die Keynote über Stärkenorientierung, zu der insbesondere auch die Vertreter*innen der ausstellenden Unternehmen herzlich eingeladen sind. Spannende Impulse und Workshops in Präsenz und zum Teil digital runden den Tag ab.

Keynote

10:00 – 10:45 Uhr | Präsenz | Raum: A14 Hörsaal 3

Stark durchstarten
Mehrwert durch Stärkenorientierung für Mitarbeitende und Unternehmen

„Was sind Ihre Stärken?“
Diese Frage gehört zu den Standards in Bewerbungsverfahren. Eine klare Antwort darauf zu haben, kann entscheidend sein.
Das Wissen um das eigene Können beeinflusst auch die Produktivität, Zufriedenheit und den Arbeits-Flow im Arbeitsalltag. Denn Menschen, die ihre Stärken einsetzen, sind motivierter und liefern hochwertigere Arbeit. Mit einem stärkenorientierten Ansatz können Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden auch die zunehmende Belastung und Herausforderungen mit vorhandenem Potential und Ressourcen bewusst angehen. Das Ergebnis ist, mehr Freude an der Arbeit und mehr Leichtigkeit im Prozess. Ein Mehrwert für Firmen ist unter anderem die Steigerung der Attraktivität als Arbeitgeber, sowie eine stärkere Bindung der Mitarbeitenden ans Unternehmen.

In diesem Vortrag erfahren Sie,

  • wie Sie Ihre Stärken erkennen
  • wie Sie Herausforderungen mit Leichtigkeit meistern, mit den eigenen Stärken und Ressourcen
  • wie Sie Mitarbeitende effektiv einsetzen, für sich, ihre Kunden, sowie sinn- und wertstiftend für das Unternehmen

Imke Leith
Führungskräfte Coach & Stärken-Trainerin

Vorträge

11:15 – 12:00 Uhr | Präsenz | Raum: A14 1-112

Rechte und Pflichten im Praktikum

Wie wichtig ist ein Praktikumsvertrag? Wie sieht die Bezahlung eigentlich aus und was ist, wenn mir mein Praktikumsplatz nicht gefällt? Diese und weitere Fragen wollen wir in unserem Vortrag zum Thema Rechte und Pflichten im Praktikum thematisieren. Wir geben Leitlinien für die Vor- und Nachbereitung eines Praktikums und besprechen die Besonderheiten und Achtungszeichen von Pflicht- und freiwilligen Praktika.

Alina Anna Meyer, Vera Ingenbleek-Graumann
Students at Work | Campus Office der Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften


12:00 – 13:00 Uhr | Präsenz | Raum: A14 0-030

Agile Arbeitsmethoden

Das Thema „Agile Arbeit“ gewinnt im beruflichen Kontext zunehmend an Bedeutung, was durch die Pandemie weiter vorangetrieben wurde. Den Interessierten soll durch den Impulsvortrag ein Einblick in die aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt und ein Überblick über verbreitete agile Arbeitsmethoden gegeben werden, die sie für ihre persönliche und berufliche Weiterentwicklung nutzen können. Die Inhalte werden durch Praxisbeispiele und Erfahrungen aus dem Arbeitsalltag untermalt, um den Teilnehmenden eine praxisnahe Einschätzung zu laufenden Entwicklungen im heterogenen Feld der aktuellen Arbeitsweisen zu vermitteln.

Dr. Katharina Ludewig
Beraterin und Unternehmerin, Ludewig.Team

Johanna Schoon
Ludewig.Team


13:00 – 14:00 Uhr | Präsenz | Raum: A14 1-113

Gehaltsverhandlungen

Über Gehalt wird nicht gern gesprochen, deshalb ist es oft schwer fundierte Informationen rund um das Thema zu bekommen. In diesem Vortrag wird der Vorhang gelüftet und wir werden uns intensiv mit dem Thema Gehalt und Gehaltsverhandlung beschäftigen:

  • Wie können Sie Ihre Gehaltsvorstellung bemessen?
  • Welche Überlegungen im Vorfeld von Bewerbung und Vorstellungsgespräch sind relevant?
  • Wie bereiten Sie sich auf eine Gehaltsverhandlung vor?
  • Welche Zusatzleistungen sind interessant und wie bringen Sie diese in das Gespräch ein?
  • Und: Wie verhandeln Sie erfolgreich?

Angela Schütte
Karriereberaterin und Personalentwicklerin


14:00 – 14:30 Uhr | Präsenz | Raum: A14 0-030

Gründungs-KnowHow erfolgreich im Beruf einsetzen

Der Wunsch nach Selbstverwirklichung im Job wird für Berufseinsteiger*innen immer bedeutsamer. Eine selbstständige Tätigkeit ist nicht nur eine Alternative für eine Festanstellung, sondern kann durch den hohen Praxisbezug auch eine Berufsqualifizierung darstellen. Das Gründungs- und Innovationszentrum (GIZ) der Universität Oldenburg gibt einen Überblick über Eigenschaften, die für angehende Gründer*innen aber auch für Berufseinsteiger*innen wichtig sind und informiert über die Unterstützungsleistungen des GIZ bei Aufnahme einer selbstständigen Tätigkeit.

Jeroen Langejan
Gründungsberater, Gründungs- und Innovationszentrum

Janneke Mertens-Fabian
Marketing und Sensibilisierung, Gründungs- und Innovationszentrum


14:30 – 16:00 Uhr | online

Selbstbewusst durchstarten - Ein Einstieg in die persönlichkeits-gerechte Karriereplanung

Als „neue“ Young Professionals aus der Generation Y und Z haben wir nicht nur die typischen Herausforderungen beim Karrierestart zu meistern. Zusätzlich sorgen die aktuellen Megatrends dafür, dass unsere Lebensläufe immer unvorhersehbarer werden. Die persönlichkeitsgerechte Karriereplanung rückt in den Mittelpunkt. Was genau das ist und wie wir es für unseren selbstbewussten Karrierestart nutzen können, beleuchtet Isabelle Bünting in ihrem interaktiven Impulsvortrag.

Isabelle Bünting
Selbstvertrauenstrainerin, Confident You


15:00 – 16:00 Uhr | online

Bewerben 4.0

Immer mehr Unternehmen greifen zur Gewinnung neuer Mitarbeiter*innen auf E-Recruiting zurück. Im Vortrag werden kurz und beispielhaft die wichtigsten heute von Arbeitgeber*innen verwendeten E-Recruiting-Features vorgestellt und erläutert, wie sich Bewerber*innen auf den Umgang damit am besten vorbereiten können.

Dr. Eva Reichmann
Trainerin und Beraterin, beruf & leben GbR

(Stand: 07.05.2022)