Navigation

Kontakt

Prof. Dr. Jutta Kretzberg

+49 (0)441 798-3314

W4-0-078

Di 10.00 - 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung

 


Informatik in den Neurowissenschaften

J. Kretzberg FIFF-Kommunikation 1/2003:30-36 March 2003

Informatik ist aus den modernen Naturwissenschaften nicht mehr wegzudenken: Steuerung von Experimenten, Datenverwaltung, -analyse, -austausch und -aufbereitung geschehen mit Hilfe von Computern und benötigen intelligente Algorithmen. Modellbildung und Simulationen stellen eine wichtige Quelle naturwissenschaftlicher Erkenntnisse dar. Dies trifft auch auf die Neurowissenschaften zu. Doch für diese ist die Informatik mehr als eine reine Hilfswissenschaft, sie ist eine nahe Geistesverwandte. Genau wie in der Informatik steht der Begriff Informationsverarbeitung und die Frage nach der Umwandlung von Inputs in Outputs im Mittelpunkt des neurowissenschaftlichen Interesses.

Webm2woastcobvoer4bzc: Juayu6tta gsk2Kregjgptzbegznrg (jutbkinta.kretskzberyyuwyg@uol1e.de) (Stand: 21.08.2020)