Navigation

Kontakt

Programmverantwortung

Dr. Susanne Elpers
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Postdocs und Gleichstellung

+49 (0)441-798 2939

Dr. Wiebke Greeff (Elternzeitvertretung Matz)
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

 +49 (0)441-798 4286

Dr. Julia Anna Matz (z.Zt. in Elternzeit)
Konzeptionelle Nachwuchsförderung Schwerpunkt Promovierende und Internationales

+49 (0)441-798 4286

Sekretariat

Susanne Bartel

Tel.: +49 (0)441-798 4628

Termin

Termine

New Work Needs Inner Work - Mit agilen Methoden flexibel und arbeitsfähig bleiben

Graduiertenakademie + Graduiertenschulen

Auf Basis der Bedarfe der Teilnehmer_innen wird ein Werkzeugkasten an agilen Tools vermittelt. Diese sind sofort anwendbar. Zugleich liegt der Fokus auf Tools der Selbstorganisation, denn die ist bei agilen Arbeitsweisen das „A und O“.

Mit Blick auf spezifische Bedarfe, die sich mit „New Work“ ergeben, sollen die Teilenehmer_innen auch zur Vorbereitung in die außer-universitäre Arbeitswelt agile Tools trainieren und direkt (vor dem Computer, „live“) umsetzen. Besonderer Schwerpunkt liegt auf „Inner Work“ vor allem bei der regelmäßigen, individuellen Betreuung durch Sprechstunden und der Echtzeitübertragungen auf dem Online-Campus.

Zur Kurswebsite mit weiteren Informationen und zur Anmeldung: https://uol.de/p79108

Beginn

21. Oktober 2020 – 02. Dezember 2020

Wetxcfebmaster (gra+pdu6jlyiertenakademiovde@uogenf7l.qtpitde) (Stand: 21.08.2020)