Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 1997
» Gesamtübersicht

Hans Werner Bramer

 

24. November 1997   321/97

Liederabend mit Hans Werner Bramer

Oldenburg. Am Freitag, 28. November, 20.00 Uhr, Kammermusiksaal der Universität (Bauteil A13, Ammerländer Heerstraße), findet ein Liederabend mit Hans Werner Bramer (Baß) und der Pianistin Saskia Horn statt. Bramer ist seit November Dozent für Gesang an der Universität Oldenburg und möchte sich mit Schuberts "Winterreise" der Öffentlichkeit vorstellen. Der Eintritt ist frei.

Bramer studierte bei international renommierten GesangslehrerInnen und arbeitete an verschiedenen Theatern und Opernhäusern, wo er unter anderem den Sarastro aus der Zauberflöte, den Timur aus Turandot und den Bartolo aus Figaros Hochzeit sang. Sein Repertoire umfaßt Werke von Bach, Mozart, Schubert, Rossini, Schostakowitsch und Dvorcak.

Die in Norden lebende Diplom-Musiklehrerin Horn hatte bereits mit 21 Jahren ein Gast-Engagement am Opernhaus Hannover inne und lehrt an der Kreismusikschule Norden/Aurich. Bramer und Horn arbeiten seit 1996 zusammen.

Kontakt: Hans Werner Bramer, Fachbereich 2 Kommunikation/Ästhetik, Tel.: 04453/6632.

(Stand: 02.05.2023)  |