Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

31. August 1998   248/98

Personalie aus der Universität

Oldenburg. Dr. Hilmar Westholm, Dozent für Umweltpolitik am Institut für Politikwissenschaften II der Universität Oldenburg, reist Anfang September zu einem vierwöchigen Aufenthalt in die USA. Auf seiner Reise wird Westholm mit GesprächspartnerInnen aus Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft, Nicht-Regierungsorganisationen und Politik aus den Bereichen der nachhaltigen Entwicklung und der Verkehrs- und Luftreinhaltepolitik zusammentreffen. Ziel ist es, amerikanische Beispiele von Umweltpolitik kennenzulernen, die auch hier möglicherweise umgesetzt werden können. Der Aufenthalt wird vom Marshall Fund of the United States ermöglicht.

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page