Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2001
» Gesamtübersicht

Uwe Schneidewind

 

26. April 2001   120/01

Campus & Company: Studienkonzept der Wirtschaftswissenschaften - vom Pilotprojekt zum Vollbetrieb

Oldenburg. Zum Wintersemester 2001/02 bietet die Universität Oldenburg Abiturientinnen und Abiturienten erneut die Möglichkeit, im Rahmen des Studienprogramms "Campus & Company" das Diplomwirtschaftswissenschaftsstudium mit dem Schwerpunkt Informatik vom 1. Semester ab mit der Tätigkeit in einem Internet-Start-Up-Unternehmen zu verbinden. Voraussetzungen sind gute Kenntnisse in der Informationstechnik und des Internet. Ziel ist es, den Studierenden eine neue Dimension der Praxisnähe im Studium und bei der Studienfinanzierung zu ermöglichen, ohne die Studiendauer zu verlängern.

Die Studieninhalte werden mit Angeboten zur Weiterqualifizierung (Programmierung in HTML, XML, Java, PHP, Perl, SQL) verknüpft. Parallel arbeiten die Studierenden eng mit Internet-Start-Up-Unternehmen wie beispielsweise der Oldenburger Canbox AG und der Ivybird AG, Minden, zusammen.

"Campus & Company" bietet darüber hinaus ein Projekt, in dem die erlernten Programmierkenntnisse sofort praktisch zur Anwendung kommen können. Das Projekt "Campus-Virtuell" ist eine von Studenten initiierte und betriebene Internetplattform zur Unterstützung der Präsenzlehre an Universitäten. Am Praxisprojekt Campus-Virtuell soll das modulare Entwickeln eines größeren Softwareprojektes im Team geübt werden.

Die zulassungsbeschränkte Direkteinschreibung erfolgt an der Universität Oldenburg bis zum 15. Juli 2001. Eine Auswahlkommission, die sich aus Hochschullehrern und Firmenvertretern zusammensetzt, entscheidet über die Vergabe der Studienplätze.

Informationen zu Campus & Company unter:www.campus-n-company.org

Kontakt: Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Tel.: 0441/798-4181
/-4179, E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page