Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2005
» Gesamtübersicht

Wolfgang Eichler

Wolfgang Eichler

 

24. Februar 2005   084/05   Personalie

Oldenburger Germanisten an Untersuchung über sprachliche Leistungen von 11.000 Schülern beteiligt
 

Oldenburg. Prof. Dr. Günther Thomé, Sprachwissenschaftler am Institut für Germanistik der Universität Oldenburg, ist an einer Studie zur Erfassung der sprachlichen Leistungen in Deutsch und Englisch von 11.000 SchülerInnen der neunten Klassen in Deutschland beteiligt. In dem 2001 von der Kultusminister-Konferenz (KMK) als PISA-Nachfolgestudie zur Evaluation der sprachlichen Leistungen initiierten Projekt DESI (Deutsch Englisch Schülerleistungen International) sollen detaillierte Informationen für die konkrete Bildungsplanung erarbeitet werden. Mit den von Thomé erarbeiteten Tests wurden nun auch im Auftrag der österreichischen Bildungsbehörden die orthographischen Fähigkeiten von SchülerInnen in Österreich untersucht.

Am DESI - Projekt ist neben Thomé auch der Oldenburger Linguist und Fachdidaktiker Prof. Dr. Wolfgang Eichler beteiligt. Er leitet den Bereich Sprachbewusstsein.

Die Ergebnisse der Untersuchung werden im Herbst veröffentlicht.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Günther Thomé, Tel.: 0441/798-2324, E-Mail:
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken)

(Stand: 02.05.2023)  |