Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

20. November 2007   439/07   Veranstaltungsankündigung

Komponisten-Colloquium mit Peter Michael Hamel

Oldenburg. Der Komponist, Musiker und Dramaturg Prof. Peter Michael Hamel ist am Freitag, 30. November 2007, 18.00 Uhr, Gast des Komponisten-Collquiums, das das Fach Musik der Universität Oldenburg im Kammermusiksaal der Universität (Ammerländer Heerstraße, Gebäude A11) veranstaltet.
Hamel, der seit 1997 als Hochschullehrer Komposition an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater unterrichtet, komponiert Kammermusikwerke, Bühnenmusik und Sinfonien. In den 70er Jahren arbeitete er mit bedeutenden Vertretern der Neuen Musik wie John Cage und Carl Orff. Seit 1971 interpretiert er seine eigenen Werke als Pianist, Organist, Sänger und Live-Elektroniker. Aufführungen führten ihn unter anderem nach Bombay, New York, Seoul und Rom. Sein wohl radikalstes Musiktheater- und Radio-Kompositonsprojekt Missa, setzt sich mit dem Holocaust auseinander.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/musik/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Violeta Dinescu, Institut für Musik, Tel.: 441/798-2027, E-Mail: violeta.dinescu(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page