Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Jörg Schorer

18. Juni 2018   189/18    Personalie

Jörg Schorer in Ausschuss des Landessportbunds berufen

Oldenburg. Prof. Dr. Jörg Schorer, Sportwissenschaftler an der Universität Oldenburg, ist in den Arbeitsausschuss „Leistungssportkonzept 2030“ des Landessportbundes Niedersachsen berufen worden. Der neue, neunköpfige Arbeitsausschuss soll ein zukunftsfähiges Konzept für den Leistungssport in Niedersachsen entwickeln. Grundlage dieses Konzepts ist die im Dezember 2016 verabschiedete bundesweite Leistungssportreform, mit der eine Umverteilung der Fördergelder im Spitzensport einhergeht. Demnach sollen künftig vor allem die Disziplinen mehr gefördert werden, in denen deutsche Sportler bei Olympischen Spielen und anderen internationalen Wettbewerben die größten Erfolge versprechen.

Schorer studierte Sport, Sportwissenschaft und Geographie an der Universität Heidelberg, wo er auch promovierte. 2010 habilitierte er sich an der Universität Münster. Seit 2013 hat Schorer die Professur für Bewegungswissenschaft an der Universität Oldenburg inne. Zu seinen Forschungsschwerpunkten zählen die Bewegungswissenschaft, die Sportpsychologie und sportwissenschaftliche Arbeitsmethoden.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Jörg Schorer. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Jörg Schorer, Institut für Sportwissenschaft, Tel.: 0441/798-3174, E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page