Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

10. Februar 2023   031/23    Veranstaltungsankündigung

Ausstellung zum Thema Schlaf

Forschungsergebnisse künstlerisch präsentiert

Oldenburg. Unter dem Titel „SchlafZwischenRäume(n)“ präsentieren Studierende des Masterstudiengangs Kulturanalysen der Universität Oldenburg ab Freitag, 17. Februar, auf künstlerische Art ihre wissenschaftlichen Forschungsergebnisse. Dabei dreht sich alles um das Thema Schlaf: Die Ausstellenden haben sich zum Beispiel mit dem Schlafen in der Öffentlichkeit sowie schlafähnlichen Trancezuständen beim Feiern in Clubs beschäftigt und das luzide Träumen untersucht, bei dem Schlafende bewusst ihre Träume steuern können. Auch Schlafrituale, die Produktivität des Schlafs und der Schlaf in Onlinewelten gehören zu den Forschungsthemen, deren Ergebnisse nun künstlerisch aufbereitet zu sehen sind.

Die Ausstellung beginnt mit einer Vernissage am Freitag, 17. Februar, 18.00 Uhr, an der Haarenstr. 39 in der Oldenburger Innenstadt. Dort ist sie außerdem am darauffolgenden Samstag und Sonntag jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr zu sehen.

Die Ausstellung ist barrierefrei zugänglich. Menschen mit körperlichen Einschränkungen, die sich bei ihrem Besuch eine besondere Unterstützung wünschen, können sich vorab per E-Mail an wenden.

Unterstützt wird das Ausstellungsprojekt durch die Universitätsgesellschaft Oldenburg, das Institut für Materielle Kultur und das Förderprogramm forschen@studium der Universität Oldenburg. Vermittelt wurde die kreative Zwischennutzung durch die Agentur Raum auf Zeit.

Kontakt

E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page