Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Astrid Kaiser

6. März 2023   054/23    Personalie

Astrid Kaiser ist Ehrenmitglied der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts

Oldenburg. Der Oldenburger Erziehungswissenschaftlerin Prof. Dr. Astrid Kaiser ist die Ehrenmitgliedschaft der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU) verliehen worden. Im Rahmen ihrer 23. Jahrestagung in Salzburg (Österreich) hob die Fachgesellschaft vor allem Kaisers zahlreiche Lehrbücher zur Didaktik des Sachunterrichts hervor, aber auch die erfolgreiche Betreuung zahlreicher Promovierender an der Universität Oldenburg, von denen einige heute selbst Professuren für Sachunterricht innehaben, etwa an der Berliner Humboldt-Universität, in Paderborn, Hannover, Potsdam, Ludwigsburg oder in Bozen (Italien).

Kaiser war von 1993 bis 2013 Hochschullehrerin für die Didaktik des Sachunterrichts an der Universität Oldenburg. Sie leitete unter anderem den niedersächsischen Schulversuch zur jungen- und mädchengerechten Grundschule und gehörte dem Bildungsrat Niedersachsen an. Sie befasste sich in Forschung und Lehre auch mit Genderfragen, der ökologischen und naturwissenschaftlichen Bildung im Sachunterricht sowie der Bildung im Kindergarten. Kaiser hat allein mehr als 200 Zeitschriftenartikel und Buchbeiträge zum Sachunterricht veröffentlicht.

Weblinks

Bilder

  

Einige ihrer ehemaligen Oldenburger Promovierenden haben heute selbst Professuren für Sachunterricht inne: Astrid Kaiser ist zum GDSU-Ehrenmitglied ernannt worden. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page