Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Claudia Czycholl

11. Oktober 2023   196/23    Veranstaltungsankündigung

Vortrag zu Rechtsextremismus bei der Polizei

Oldenburg. In den letzten Jahren haben Berichte über rechtsextreme Vorfälle bei der Polizei immer wieder für Aufsehen gesorgt. Im Fokus standen dabei vor allem aufgedeckte Chatgruppen, in denen Beamte rechtsextremistische, rassistische und antisemitische Inhalte verbreiteten. In ihrem Vortrag „Achtung, Polizei! Uniformiert und rechts?“ am Donnerstag, 19. Oktober, wird die Oldenburger Pädagogin und Rassismus-Expertin Dr. Fatoş Atali-Timmer anhand aktueller Forschungsergebnisse Ausmaß und Erscheinungsformen dieser Problematik aufzeigen. Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg (Uhlhornsweg 49-55). Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um eine vorherige Online-Anmeldung wird gebeten.

Mittels ausgewählter Beispiele wird Atali-Timmer die Hintergründe und Auswirkungen sowie die strukturellen Dimensionen rechtsextremer Vorfälle bei der Polizei beleuchten. Dabei wird sie auch auf die Frage eingehen, welche Maßnahmen etwa die Politik ergreifen kann und welche Rückschlüsse sich aus den Ereignissen der letzten Jahre ziehen lassen.

Atali-Timmer ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik der Universität Oldenburg. Zu ihren Schwerpunkten zählen rassismuskritische Polizeiforschung sowie Forschung zu Antisemitismus, Migrationspädagogik und Rechtsextremismus. Im Jahr 2021 ist ihre Monografie „Interkulturelle Kompetenz bei der Polizei. Eine rassismuskritische Studie“ erschienen.

Der Abendvortrag findet statt im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rechte Netzwerke: Erscheinungsformen, Erklärungsansätze und Gegenstrategien”. Die Veranstaltung führt die Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften in Zusammenarbeit mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Niedersachsen Nord und dem DGB Oldenburg-Ostfriesland durch. Interessierte können sich anmelden unter

Weblinks

Kontakt

Dr. Claudia Czycholl, E-Mail:

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page