Navigation

Skiplinks

Kontakt

Aeilt Poppinga

+49 (0)441 798-2452

A16 2-207

Nach Vereinbarung

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstraße 121
Gebäude A16, 2. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität
Referat Studium und Lehre
Alumni Relations
26111 Oldenburg

Beruf und Karriere

Jobs und Beratung für Alumni

Das Thema Karriere durchzieht den gesamten Lebenszyklus eines Alumnidaseins. Ob gleich nach dem Abschluss, in der ersten Findungsphase, bei einer beruflichen Neuorientierung, bei Fort- und Weiterbildung — wir suchen immer wieder nach Möglichkeiten, uns professionell zu entwickeln.

Die Universität Oldenburg unterstützt ihre Alumni bei dieser Suche. Ziel ist es hierbei, Suchende und Anbietende solcher Möglichkeiten zusammenzubringen. Auf diesen Seiten finden sich Informationen zu Services sowohl für Ehemalige als auch für Jobanbieter.

Verschiedene Einrichtungen innerhalb der Universitätsverwaltung bieten Services für Alumni und Studierende an. Auch Projektverbunde und andere Kooperationen aus der Region widmen sich der Klientel. Dieser Überblick dient der ersten Orientierung und soll Alumni in die Lage versetzen, sich mit verantwortlichen Stellen in Kontakt zu setzen.

Karrierestart

Die erste Anlaufstelle für Absolventinnen und Absolventen ist die Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB) im Dezernat für studentische und akademische Angelegenheiten der Universität Oldenburg.

Hier haben Studierende und Alumni bis zu einem Jahr nach dem Abschluss die Möglichkeit, sich individuell zu Berufsperspektiven, Stärken und Schwächen beraten zu lassen, um erfolgreich den ersten oder auch zweiten Eintritt in das Berufsleben zu gestalten. Das Beratungsangebot umfasst auch Informationen zur akademischen Laufbahn.

Gespräche werden stets vertraulich behandelt.

Nach der Promotion

Üblicherweise bieten sich nach der Promotion zwei Wege: einerseits die Fortsetzung der akademischen Laufbahn in Hochschulen, Forschungseinrichtungen oder wissenschaftlichen Projekten, andererseits der Wechsel in eine außerhochschulische Tätigkeit.

Wenngleich die akademische Laufbahn ihre eigenen Herausforderungen birgt, sind Karrieremöglichkeiten durch institutionalisierte Rahmenbedingungen in der Regel vergleichweise deutlich vorgezeichnet.

Eine außerhochschulische Karriere kann ungleich vielgestaltiger ausfallen. Die Kompetenzen aus der Promotionsphase sind hier nicht immer in wissenschaftlicher Perspektive gefragt; häufig ist es nicht das Wissen, sondern es sind die Fähigkeiten, die zur Promotion befähigt haben, welche am Arbeitsmarkt gesucht werden.

Nach Studium und der sich häufig direkt anschließenden Promotionsphase erfordert der Sprung in ein anderes Tätigkeitsprofil oft ein Umdenken. Die Voraussetzungen für dieses Umdenken und den Wechsel in eine außerhochschulische Karriere zu unterstützen, ist eines der Anliegen des Teilprojekts KarriereWege der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg.

Das Team der KarriereWege stellt folgende Serviceangebote bereit:

  • Strukturierte Kontaktseminare
  • Praxisphasen
  • Mentoring
  • Einzel- und Gruppen-Coachings
  • Workshops mit Nachwuchsführungskräften

Fort- und Weiterbildung

Studiengänge

Durch das Center für lebenslanges Lernen (C3L) bietet die Universität Oldenburg innovative Hochschullehre, exzellente Studiengänge und persönlichen Kontakt zu Lehrenden in kleinen Studiengruppen. In den berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengängen werden ein modernes und flexibles Online-Studium mit kompakten Präsenz-Workshops kombiniert.

Wissenschaftliche Weiterbildungen

Darüber hinaus bietet das C3L die Möglichkeit, zahlreiche Zertifikatprogramme und staatlich anerkannte Ausbildungen in den Bereichen Bildung & Management, Beratung & Konfliktlösung sowie Psychotherapie & Hochschulambulanz zu absolvieren.

Gasthörstudium

Ebenfalls im C3L angesiedelt ist die Betreuung des Gasthörstudiums. Beliebt insbesondere bei Alumni im Ruhestand, ist es grundsätzlich für jedes Alter geöffnet. Bereits Schülerinnen und Schüler können so einen ersten Einblick in universitäre Lehre bekommen.

Das Gasthörstudium hat eine lange Tradition in Oldenburg. Schon früh hat man hier darauf gesetzt, universitäre Lehrveranstaltungen für eine interessierte Öffentlichkeit zugänglich zu machen und damit Universität und Region stärker zu verbinden.

Gasthörende können aus einem großen Angebot von Lehrveranstaltungen im Studium generale auswahlen.

Als hervorragend ausgebildete Nachwuchskräfte stellen Absolventinnen und Absolventen der Universität Oldenburg eine begehrte Ressource für den wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Arbeitsmarkt dar. Unternehmen, Forschungseinrichtungen und andere Organisationen, die um ihr Interesse werben möchten, können dazu einen Service der Alumni Relations nutzen.

OldenburgConnect als Stellenbörse

OldenburgConnect (OLC) ist die Online Community für Alumni der Universität Oldenburg. Sie dient als Social-Media-Plattform zum direkten Austausch, als Event-Kalender, Informationszentrale und -Verteilsystem.

OLC ermöglicht es, sämtliche Ehemalige mit Informationen zu allgemeinen Themen und individuell spezifischen Interessen zu versorgen. Auch Stellenangebote können an das gesamte Netzwerk oder nach Fächern und anderen Kriterien an Untergruppen versandt werden.

Eingestellte Ausschreibungen werden den Mitgliedern des Netzwerks regelmäßig und automatisch per Newsletter bekannt gemacht. Der Newsletter enthält neben Stellenangeboten weitere Informationen aus der Universität und Neuigkeiten aus dem Netzwerk.

Jobs anbieten

Jobanbieter haben die Möglichkeit, einen eingeschränkten Zugriff auf OLC zu erhalten. Dieser gestattet es, Stellenangebote einzupflegen, ohne dabei personenbezogene Daten unserer Nutzer einzusehen.

Registrieren Sie sich über unser Anmeldeformular, um Ihre Zugangsdaten als Jobanbieter zu erhalten.

Als Jobanbieter registrieren
Mit dem Abschicken Ihrer Registrierung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zum Zweck der Einrichtung eines Benutzerkontos auf OldenburgConnect gespeichert und eingesetzt werden. Wir behalten uns vor, die Einrichtung einzelner Konten zu verweigern oder rückgängig zu machen.
Webexw0dmab5zsterjxq1 (intezg+a3rnet@uol.det2jw/) (Stand: 11.07.2019)