Beraten, coachen und Konflikte managen

Wissenschaftliche Leitung

Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth

Dipl.-Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Systemischer Lehrtherapeut, Supervisor und Lehrsupervisor und -coach (BDP. DGSF, DGSv, DFT), Mediator (BMWA, BAFM, BM)

Weitere Informationen auf "Eigener Seite"

Kontakt

Bei speziellen Fragen zu einem bestimmten Weiterbildungsangebot wenden Sie sich bitte an die zuständigen Fachstudienberater*innen. Sie finden diese an zentraler Stelle auf den Seiten der jeweiligen Angebote selbst.

Informieren Sie sich bequem von zu Hause aus über das berufsbegleitende Studium.

Aktuelles Know-how in der Mittagspause.

Unsere Corona-Hygieneregeln für Ihren Besuch im C3L

Beraten, coachen und Konflikte managen

Die Abteilung Beratung & Konfliktlösung bietet postgraduale Weiterbildungsprogramme berufsbegleitend über mehrere Semester an. Thematisch ausgerichtet sind die Qualifizierungen auf die inhaltlichen Felder Beratung, Coaching und Konfliktmanagement.

Es handelt sich bei allen Weiterbildungen um abgeschlossene Curricula, die mit einem hochschulinternen, von Berufs- bzw. Fachverbänden anerkannten Zertifikat enden. Die Vernetzung mit den für die jeweiligen Berufsfelder maßgeblichen Fach- und Berufsverbänden sichert die Qualität der Angebote.

Das C3L arbeitet innerhalb dieser Weiterbildungsprogramme mit Dozent*innen der eigenen Hochschule und anderer Universitäten sowie mit praxiserfahrenen Expert*innen aus dem In- und Ausland zusammen.

Unsere Weiterbildungsprogramme

Kontaktstudium:  Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung

Kontaktstudium:  Mediation und Systemisches Konfliktmanagement

Kontaktstudium:  Systemische Beratung, Familien- und Systemtherapie

Akad. Weiterbildungsprogramm: PsychoSoziales Handeln (PSH) in der Jugendhilfe

Unter der wissenschaftlichen Leitung von Priv.-Doz. Dr. Joseph Rieforth werden ferner die Ausbildungen in Psychologischer Psychotherapie und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit staatlicher Abschlussprüfung (Approbation) angeboten und in der angegliederten Hochschulambulanz durchgeführt:

Ausführliche Informationen auf den Seiten der Abteilung Psychotherapie & Hochschulambulanzen

Besuchen Sie das C3L auch hier:

(Stand: 07.12.2022)