Prof. Dr. Matthias Wendland LL.M. (Harvard)

Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften  (» Postanschrift)

+49 441 798-2910  (F&P

+49 441 798-4136

Center für lebenslanges Lernen (C3L)  (» Postanschrift)

+49 441 798-2910  (F&P

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Informationsrecht

Die Forschungsschwerpunkte des Lehrstuhls liegen im Bürgerlichen Recht und im Informationsrecht. Aktuelle Projekte betreffen Rechtsfragen des digitalen Vertragsrechts (Digitale Inhalte und Dienstleistungen), die Digitalisierung im Gesellschaftsrecht (Digital Compliance, AI driven Decision Support) sowie die Zertifizierung Künstlicher Intelligenz.

Neu erschienen: Eckpfeiler des Zivilrechts | 8. Aufl. 2022

Neu erschienen sind Staudinger's "Eckpfeiler des Zivilrechts" (8. Aufl. 2022) mit einer überarbeiteten und aktualisierten Gesamtdarstellung des AGB-Rechts unter Berücksichtigung aktueller Leitentscheidungen des EuGH und des BGH. Mehr.

 

Neu erschienen: Staudinger AGB-Recht | 19. Aufl. 2022

Die Kommentierung der AGB-rechtlichen Inhaltskontrolle im Staudinger (19. Aufl. 2022) ist in neuer Auflage erschienen. Einen Schwerpunkt bildet die Darstellung des AGB-rechtlichen Implikationen des neuen digitalen Verbrauchervertragsrechts (§§ 327 ff. BGB).

 

Neu: Staudinger | Internationaler Rechtsverkehr | 65. Aufl. 2022

Neu erschienen ist die AGB-rechtlicher Fragen des internationalen Rechtsverkehrs im Staudinger. Schwerpunkte bilden Probleme der Rechtswahlklauseln (Art. 3 I Rom I-VO) sowie Gerichtsstandsvereinbarungen (EuGVVO).

 

(Stand: 19.01.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page