Haupt- und Spurenelemente

Analyse von Haupt- und Spurenelementen für Massenbilanzen, Paläo-Rekonstruktionen und biogeochemische Umweltcharakterisierungen.

RFA (Axios)

Röntgenfluoreszenzspektrometer RFA (Panalytical AXIOSmax)

Analyse von Haupt- und Spurenelementen in Sedimenten, Gesteinen und Böden in Form von Schmelztabletten

Zuständigkeit: Dr. Philipp Böning, Eleonore Gründken (AG Marine Isotopengeochemie)

Messparameter: Haupt- und Spurenelemente (Si, Al, Ti, Fe, Mn, Mg, Ca, Na, K, P, As, Ba, Co, Cr, Cu, Ga, Ni, Mo, Pb, Rb, Sr, Th, U, V, Y, Zn, Zr, evtl. Ce, Cl, S, Nb)

Probenmatrix: feingemahlenes Pulver

Probenkonservierung: Schmelztabletten

Probenaufbewahrung: trocken, Raumtemperatur

Benötigte Probenmenge: 1 - 2 g

Messbereich: mg/kg - Gew.-%

(Pulverpresslinge und Salzlösungen auf Anfrage)

ICP-MS (Element II)

Hochauflösendes Massenspektrometer mit induktiv gekoppeltem Plasma, ICP-MS (Thermo Finnigan Element II)

Analyse von Spurenelementen in

(i) Sedimenten, Gesteinen und Böden in Form von Flüssigkeiten (nach Aufschlüssen) (ii) in Poren- und Meerwasser (10-20 fach verdünnt) und Süßwasser

(iii) nach Matrix-Abtrennung (Meerwasser)

Zuständigkeit: Dr. Philipp Böning, Eleonore Gründken

Messparameter:

(i): Ag, Ba, Bi, Cd, Co, Cr, Cs, Cu, Ni, Mn, Mo, Pb, Rb, Re, Sr, Tl, U, V, Y, Zn, Zr und Seltene Erden (La-Lu) 

(ii): Ba, Fe, Mn, Mo, Tl, V, U, Co, Cu, Re (evtl. Al, P, Cd, Cr, Li, Ni, Pb, Sr, Y, Zn) 

(iii): Seltene Erden (La-Lu)

Probenmatrix: saure wässrige Lösungen, Meer-, Poren- oder Süßwasser

Probenkonservierung: 2% Salpetersäure (v/v)

Probenaufbewahrung: Raumtemperatur oder 4°C

Benötigte Probenmenge: 1 - 10 ml

Messbereich: ng/l - µg/l

ICP-OES (iCap 6300)

Optisches Emissionsspektrometer mit induktiv gekoppeltem Plasma, ICP-OES (Thermo Scientific iCAP 6300)

Analyse von Haupt- und Spurenelementen in

(i) Sedimenten, Gesteinen und Böden in Form von Flüssigkeiten (nach Aufschlüssen) (ii) Porenwasser, Meerwasser und Süßwasser

Zuständigkeit: Eleonore Gründken, Dr. Jack Longman, Dr. Philipp Böning

Messparameter:

(i): Al, Ti, Fe, Mn, Mg, Na, Ca, K, P, S, As, Ba, Cd, Co, Cr, Cu, Li, Ni, Mo, Pb, Sr, V, Y, Zn, Zr

(ii): Si, Al, Fe, Ba, Mn, Mg, Na, Ca, K, P, S (evtl. As, Cd, Co, Cr, Cu, Li, Ni, Mo, Pb, Sr, Ti, V, Y, Zn) 

Probenmatrix: saure wässrige Lösungen, Meer-, Poren- oder Süßwasser

Probenkonservierung: 2% Salpetersäure (v/v)

Probenaufbewahrung: Raumtemperatur oder 4°C

Benötigte Probenmenge: 2 - 10 ml

Messbereich: μg/l - mg/l

AAS (iCE 3300)

Atomabsorptionsspektrometer (Thermo Scientific iCE 3300)

Primär steht das Gerät für die Vermittlung von Grundlagenwissen in den Praktika der Bachelor/Master-Studiengängen Chemie und Umweltwissenschaften zur Verfügung. Das Gerät kann aber auch für die Analyse von K, Cu und Fe in Süßwässern und Sedimentaufschlüssen verwendet werden.

Zuständigkeit: Dr. Philipp Böning, Eleonore Gründken

Messparameter: K, Cu und Fe (Monoelementmethode)

Probenmatrix: saure wässrige Lösungen

Probenkonservierung: 2% Salpetersäure (v/v)

Probenaufbewahrung: Raumtemperatur oder 4°C

Benötigte Probenmenge: 1 -10 ml

Messbereich: niedrige mg/l

C-S Analysator (Eltra CS580)

Kohlenstoff/Schwefel (C-S) Analysator mit TIC-Modul (Eltra CS580)

Zuständigkeit: Eleonore Gründken, Kerstin Adolph

Messparameter: Gesamtkohlenstoff (TC), Gesamtschwefel (TS), Anorganischer Kohlenstoff (TIC) in Sedimenten und auf Filtern

Probenmatrix: feingemahlenes Pulver

Benötigte Probenmenge: 1 bis 5 g

Messbereich: TC: 0,05 - 100 Gew-%, TS: 0,05 - 5 Gew-% 

(Stand: 26.11.2020)