Organisation

Drs. Johannes Beelen

Anja Hiller

Kolloquium FVNL 2023

11. Kolloquium der Fachvereinigung Niederländisch

"Nederlands - de school uit, de wereld in"

De vakgroep Neerlandistiek van de Oldenburgse universiteit plant in samenwerking met de Fachvereinigung Niederländisch op 6-7 maart 2023 het 11. Niederländischkolloquium: Nederlands - de school uit, de wereld in! De Fachvereinigung Niederländisch is met ruim 500 leden de grootste vakvereniging voor docenten Nederlands buiten het taalgebied. Het Kolloquium vindt in regelmatige tussenpozen plaats, in samenwerking met telkens een andere universiteit in het Duits-Nederlandse grensgebied. In 2023 zal de Universität Oldenburg onderdak bieden aan deze grote scholingsbijeenkomst voor leraren en docenten Nederlands in het basis- en voortgezet onderwijs en de volwasseneneducatie in Duitsland.

Das Institut für Niederlandistik der Universität Oldenburg plant in Zusammenarbeit mit der Fachvereinigung Niederländisch das 11. Niederländischkolloquium: Niederländisch - raus aus der Schule, rein in die Welt! Mit über 500 Mitgliedern ist die Fachvereinigung Niederländisch der größte Berufsverband für Niederländischlehrer außerhalb des Sprachgebiets. Das Kolloquium findet in regelmäßigen Abständen statt, jedes Mal in Zusammenarbeit mit einer anderen Universität im deutsch-niederländischen Grenzgebiet. Im Jahr 2023 wird die Universität Oldenburg Gastgeber dieser großen Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte und Dozenten der niederländischen Sprache im Primar- und Sekundarbereich sowie in der Erwachsenenbildung in Deutschland sein.

(Stand: 18.11.2022)