Dr. Nikolai Graf von Keyserlingk

Dr. Nikolai Graf von Keyserlingk

Dr. Nikola­i Graf von Keyserlingk 

 

Aktuelle Tätigkeit:

Referent in der Patentabteilung
ratiopharm, Ulm

Diplomarbeit:

06/1997 bis 12/1997 bei Prof. Dr. Jürgen Martens
Synthese nützlicher Chiralica ausgehend von dem optisch aktiven Amin Azabicyclo[3.3.0]octan

Dissertation:

1998 bis 2001 bei Prof. Dr. Jürgen Martens
Optisch aktive cyclische Ketimine: Darstellung und Anwendung in diastereoselektiven Reaktionen sowie in der enantioselektiven Katalyse

Kontakt:



(Stand: 21.08.2020)