Stellenangebote

Die Universität Oldenburg engagiert sich für Gleichstellung, Diversität, Inklusion und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt und seit 2004 als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, ethnischer und sozialer Herkünfte, Religionen, geschlechtlicher Identitäten, sexueller Orientierungen und Altersstufen.

« Zurück zur Übersicht


Stellenausschreibung / Job advertisement

An der Fakultät II Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg ist im Department für Informatik in der Abteilung "Medieninformatik und Multimedia-Systeme" (Prof. Dr. S. Boll) im Drittmittelprojekt "Designing goal sharing for autonomous vehicle acceptability in human spaces" zum nächstmöglichen Termin eine Stelle als

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)

(Entgeltgruppe 13 TV-L, 50%)

bis zum 31.12.2022 zu besetzen.

Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Informatik, Medieninformatik, Mensch-Technik Interaktion bzw. verwandter Fachgebiete, Teamfähigkeit und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Der Stelleninhaber / die Stelleninhaberin muss über gute Kenntnisse der wissenschaftlichen Methoden im Gebiet Mensch-Technik Interaktion verfügen. Aufgrund der Ausrichtung der Arbeitsgruppe ist ein thematischer Schwerpunkt im Gebiet des Prototyping interaktiver Systeme und experimentellen Nutzerstudien wünschenswert. Ziel des von der "German Israeli Foundation" geförderten Projektes ist die Entwicklung und Evaluation neuartige Interaktionsparadigmen zur Kommunikation von automatisierten Lieferfahrzeugen und Nutzenden in deren Umgebung und die soziale Akzeptanz der Technologie.

Die Carl von Ossietzky Universität strebt an, den Frauenanteil im Wissenschaftsbereich zu erhöhen. Deshalb werden Frauen nachdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Gem. § 21 Abs. 3 NHG sollen Bewerberinnen bei gleichwertiger Qualifikation bevorzugt berücksichtigt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 31.01.2022 an die Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Fakultät II, Department für Informatik, z. Hd. Frau Prof. Dr. S. Boll, Escherweg 2, 26121 Oldenburg oder per Mail an , zu senden.

Ausdrucken

(Stand: 16.01.2022)