Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-2488

Veranstaltungskalender der Universität Oldenburg

Aktueller Hinweis

Bitte beachten: Aufgrund behördlicher Anordnung müssen aktuell viele Veranstaltungen abgesagt werden. Es könnte daher sein, dass eine Veranstaltung ausfällt, auch wenn sie hier noch angezeigt wird!

Kongresse, Tagungen, Workshops

« zeige alle Veranstaltungen

Donnerstag, 18. November 2021 bis Freitag, 19. November 2021

  • 10:00 Uhr, Online

    Online-Seminar: "Lehrportfolio?!"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.1

    mit Dr. Björn Kiehne. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Universität Oldenburg)

    Veranstalter: Referat Studium und Lehre - Hochschuldidaktik

Donnerstag, 4. November 2021 bis Freitag, 5. November 2021

  • 09:00 Uhr, Online

    Online-Seminar: "Academic Lecturing and Presenting in English"

    Zertifikatsprogramm, Baustein 3.3 oder 2.2

    mit Dr. Darren Paul Foster. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.
    Eine Veranstaltung im Rahmen des Zertifikatsprogramms "Hochschuldidaktische Qualifizierung". Eine Teilnahme ist auch unabhängig vom Zertifikatsprogramm möglich.

    Eintritt: 60,- € (Lehrende der Universität Oldenburg)

    Veranstalter: Referat Studium und Lehre - Hochschuldidaktik

Donnerstag, 16. September 2021 bis Freitag, 17. September 2021

  • 09:00 Uhr, Online

    "Forschendes Lernen und Lehren: Grundlagen und Konzeption"

    mit Carola Schirmer und Milica Vlajkovic. – Zielgruppe: Lehrende der Universität Oldenburg.

    Veranstalter: Referat Studium und Lehre - Hochschuldidaktik

Montag, 19. Juli 2021 bis Dienstag, 20. Juli 2021

  • Online

    Online-Fachtagung: "Berufliche Orientierung und pädagogische Verantwortung"

    Bislang gewonnene Erkenntnisse und Erfahrungen aus dem Projekt werden auf der Fachtagung in einen Dialog mit Perspektiven aus Wissenschaft und Schulpraxis gebracht. Wichtige Schwerpunkte der Vorträge und Workshops sind die Digitalisierung, Heterogenität und Inklusion, die Qualifikation von Lehrpersonen sowie Praxiskontakte und Kooperationen.


    Weitere Informationen und das Tagungsprogramm finden Sie unter www.ioeb.de/de/veranstaltung/online-fachtagung-berufliche-orientierung-und-paedagogische-verantwortung.html

    Anmeldung bis 14. Juli

    Veranstalter: Institut für Ökonomische Bildung Oldenburg (IÖB)

Freitag, 2. Juli 2021 bis Sonnabend, 3. Juli 2021

  • Online

    Online-Tagung: "QUE(E)RULIERT! Praktiken des Störens in Kunst / Medien / Wissenschaft"

    Die Beiträge der interdisziplinären Tagung nehmen emanzipatorische Potenziale von Praktiken in Kunst, Medien und Wissenschaft in den Blick, die Diskriminierungen aufgrund von Geschlecht, Sexualität und Begehren que(e)rulierend entgegentreten.

    Anmeldung bitte bis 25.06. unter: lena.radtke@uni-oldenburg.de

    Veranstalter: Institut für Kunst und visuelle Kultur

Donnerstag, 24. Juni 2021 bis Freitag, 25. Juni 2021

  • 19:00 Uhr, Online

    Online-Tagung "Kolportage-Literatur"

    Textverfahren, Medien und Distributionsformen populärer Literatur im Vor- und Nachmärz

    Die Tagung "Kolportage-Literatur. Textverfahren, Medien und Distributionsformen populärer Literatur im Vor- und Nachmärz" lädt Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaftler*innen dazu ein, eine populäre Literaturform des 19. Jahrhunderts zu erkunden, die von der Forschung wenig beachtet wurde. Ein einführender Abendvortrag stellt die Kolportageliteratur aus buchwissenschaftlicher Sicht vor. Begleitend zeigt die Landesbibliothek Oldenburg in einer Kabinettausstellung eine Auswahl von Kolportageheftchen des 19. Jahrhunderts aus ihren Beständen.

    Voranmeldung bis 20.06. unter kolportage@uol.de

    Veranstalter: Institut für Germanistik

  • 10:00 Uhr, Online

    "Create what's next: Mit Design Thinking die Innenstadt der Zukunft entwickeln"

    Kommen, kaufen, gehen?! Neue Formate und innovative Konzepte sind gefragt, um mit attraktiven und authentischen Angeboten eine lebendige Innenstadt zu fördern.
    Der Workshop folgt der Methode des Design Thinking, einem kreativen Workshop-Prozess, in dem kollaborativ Innovationen entwickelt werden. Willkommen sind Studierende, Hochschulangehörige, Neubürge*innen und alteingesessene Oldenburge*innen.

    Anmeldung bis 14.06.2021

    Veranstalter: Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! - Innovations(s)Werkstatt

Freitag, 7. Mai 2021 bis Sonnabend, 25. September 2021

  • 16:00 Uhr, Online

    Deine feministische Arbeits-Support-Werkstatt

    für FLINTA+ (FrauenLesbenInterNichtbinärTrans+), findet online statt

    mit Dr. Carla Schriever. – Deine Projekte liegen in Corona-Zeiten brach?
    Dafür gibt es bis Ende September viele Arbeitstermine und einige Workshops in unserer feministischen Arbeits-Support-Werkstatt!

    7.5.2021 16-18 Uhr Auftaktveranstaltung: Kennenlernen, Ziele abstecken, Ideen sammeln
    17.5.2021 17-21 Uhr Co-Working
    22.5.2021 10-18 Uhr ''
    26.5.2021 17-21 Uhr ''
    29.5.2021 10-14 Uhr Workshop: Empowerment für FLINTA*

    alle weiteren Termine findet ihr in der unten verlinkten Facebook-Veranstaltung, als auch weitere Infos zum Projekt.
    Bei Fragen und zur Anmeldung bitte Mail an femref@uol.de

    Veranstalter: Dr. Carla Schriever & Autonomes Feministisches Referat

Dienstag, 20. April 2021 bis Dienstag, 6. Juli 2021

  • 16:00 Uhr, Online-Konferenztool

    Vortragsreihe im Sommersemester 2021: "Conversations on the Social Embeddedness of Digital Technologies"

    u.a. mit Prof. Dr. Susanne Boll u. Prof. Dr. Jannika Mattes. – Digitale Technologien sind ein zentraler Bestandteil unserer Gesellschaft. Zugleich verändern sie hinreichend Arbeitsprozesse, Organisationen, Privatheit und somit ebenfalls das gesamte gesellschaftliche Zusammenleben. Ziel dieser Reihe ist es, einen Einblick in das Zusammenwirken von digitalen Technologien und Gesellschaft zu erlangen.
    Vorträge jeweils dienstags von 16:00 bis 17:00 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

    Weitere Informationen und Zugangslink: uol.de/en/seas/conversations-on-the-social-embeddedness-of-digital-technologies

(Stand: 09.06.2021)