Kontakt

Leitung

Prof. Christine Köppl

+49 (0)441 798-3563

+49 (0)441 798-193563

W4-0-057 

Anschrift

Carl von Ossietzky Universität
Fakultät VI für Medizin und Gesundheitswissenschaften,
Department für Neurowissenschaften,
Carl von Ossietzky Strasse 9-11
26129 Oldenburg

Wegbeschreibung

Methoden

Neuroanatomie / Mikroskopie

Immunhistochemie: Mehrfachmarkierung mit Fluoreszenzfarbstoffen, konfokale Mikroskopie (Beispiel rechts)

Immunhistochemie: DAB-Markierung

in-situ Hybridisierung

Farbstoff- oder Läsionsmarkierung von Ableitstellen im Gehirn (Beispiel links)


Elektrophysiologie in-vivo

Ableitung von Summenpotenzialen, z.B. mit subkutanen Metallelektroden

Ableitung von einzelnen Nervenzellen mit Glasmikroelektroden


Molekulargenetik

RT-PCR von cDNA Bibliotheken des sich entwickelnden Hühnerembryos

Klonierung von Expressionsvektoren

Vermehrung von Retroviren in Zellkultur

Virus-vermittelte, langfristig stabile Missexpression von Genen in Hühnerembryonen

Entwurf und Anwendung von "short hairpin (sh)" RNA Interferenzsträngen


Optogenetik

Expression von lichtgesteuerten Proteinen (grüne Färbung im Bild) in Nervenzellen im Gehirn der Schleiereule. Das fremde Gen wurde einige Wochen zuvor über einen Virus eingeschleust.

Wir erproben aktuell die Lichtstimulation mittels einer feinen Glasfaser (grau im Bild), die am anderen Ende mit einem Laser verbunden ist. Gleichzeitig wird die neuronale Aktivität mittels einer Elektrode (schwarz im Bild) registriert.

Bald mehr .....

(Stand: 30.10.2021)