Werkstattdienste

Werkstattdienste (Standort Wilhelmshaven)

Leitbild

Die Werkstattdienste verstehen sich als Service-Einrichtung des gesamten ICBMs und unterstützen die Forschungsarbeiten des Instituts und seiner Projektpartner. Unsere zentralen Aufgaben sind:

  • Technische Beratung, Planung und Konstruktion sowie Unterstützung bei der Beschaffung von Material für Bau, Wartung u. Reparatur von wissenschaftlichen Geräten für Meeresforschung
  • Organisation und Aufsicht in der Mechanischen Werkstatt und Lagerhalle
  • Sicherheitsbeauftragte für Labor, Werkstatt, Forschungsschiffe und Forschungsplattformen
  • Technische Begleitung bei wissenschaftlichen Ausfahrten/Probenahmen
  • Betreuung der Dienstboote, Rettungsmittel, Sicherheitsabnahmen See BG und Betriebskostenabrechnungen
  • Betreuung der Dienstfahrzeuge, Anhänger und Trailer des ICBM, Durchführung von Einweisungsfahrten und Wartungsarbeiten

Unser Aufgabensprektrum umfasst Auftragsarbeiten, die langfristige Betreuung von zentralen Infrastrukturen sowie das Notfallmanagement. Hieraus ergeben sich mitunter Priorisierungen der Arbeiten, die wir im Austausch mit den Nutzer:innen planen. Für die Umsetzung der aufgaben sind wir auf die Mitarbeit und Unterstützung der Nutzer:innen angewiesen.

Offene Werkstatt am letzten Donnerstag im Monat:
Nutzer:innen und Interessierte können gerne zwischen 12 und 13 Uhr in die Werkstatt kommen und sich mit uns austauschen über ihre aktuellen und zukünftigen Projekte.

FAQs

Kommentare und Anregungen

Das Werkstatt-Team freut sich über Eure Anregungen und Rückmeldungen.
Gerne persönlich vor Ort (ICBM Wilhelmshaven UG006),
telefonisch unter 04421-944-149, 
oder über diese E-Mail: werkstatt(at)icbm.de

(Stand: 31.05.2022)