Navigation

SCHNITTSTELLEN 2013: Programm

PERSPEKTIVEN DER LEHRERAUSBILDUNG INNERHALB DER NIEDERLÄNDISCHEN FACHDIDAKTIK

Fachdidaktische Tagung am 14. 03. 2013
von 9.30 Uhr – 17.00 Uhr
Carl von Ossietzky Universität, A 05-056
Institut für Niederlandistik

Vorläufiges Programm:

9.30

Begrüßung

Institut für Niederlandistik

9.45

Die zweite Phase der Lehrerausbildung

 

 

Information zum Referendariat Studienseminar Leer, Niedersachsen

Herr Prof. Dr. J. Sjuts (Studienseminarleitung Leer)

Information zum Referendariat Studienseminar Kleve, NRW

Herr Wetschewald (Studienseminar Kleve)

Vorstellen des neuen Kerncurriculums Niederländisch

Herr S. Ulrichs

(Studienseminar Leer)

11.15

KAFFEE

 

11.30

Didaktische Vorträge

 

 

Vernetzte Wortschatzarbeit im Sinne des Kerncurriculums

Frau Dr. V. Wenzel

(Westfälische Wilhelms- Universität Münster, Fachleitung Niederländisch, ZfsL Münster)

Kommunikative Grammatikvermittlung im Sinne des Kerncurriculums

Herr J. Blokker

(Studienseminar Nordhorn)

12.30

MITTAG

 

13.30

Recente ontwikkelingen in de literatuurdidactiek m.b.t. te adolescentenroman

Frau Prof. Dr. Helma van Lierop-Debrauwer

(Tilburg University)

14.15

Lesmateriaal

 

 

Konzeption einer niederländischen  Fremdsprachendidaktik

Frau F. Reitsma

(C.v.O. Universität Oldenburg)

Ontwikkeling van lesmateriaal Nederlands

Frau F. van der Maden

(Internationale School Groningen)

15.15

KAFFEE

 

15.45

Austausch und Diskussion

 

 

·         Die zwei Phasen der Lehrerausbildung

·         Fachdidaktische Arbeit

·         Entwicklung von Lern – und Lehrmaterialien

Jeweilige Referenten und Interessierte

16.30

Reflexion und Ausblick

Institut für Niederlandistik

 

Webmaste/fq4hr (sabina.amxupleye@uqsol.bpbkqdeegg0) (Stand: 07.11.2019)