Navigation

Kontakt

<strong>Zent8dn0zrum r Lxzoehrk84gfkftbilduhihng <zp/swznketrong>vbc84 (diz@hzouni-olevrfdenbjpurg.d27ve)

<strgmftsongckhxm>- D6kaayidaktischn7wes Zentrum k4fk6(Dizt9daZ)</ruzwwstrong>n9 (diz@unhonyi-oldenp+mesburg.de)

0441 798-3033

Absolventenfeiern am 10. Dez. 2010

Am 10. Dezember 2010 wurden in gleich zwei aufeinanderfolgenden Feierstunden im Hörsaalzentrum der Universität Oldenburg die Absolventinnen und Absolventen der neuen „Master of Education“-Studiengänge verabschiedet. Nachmittags durften die Lehramtsabsolventinnen und Lehramtsabsolventen der Schulformen Grund- und Hauptschulen sowie Realschulen ihre Urkunden in Empfang nehmen – am frühen Abend dann die Absolventinnen und Absolventen der Schulformen Gymnasium und Sonderpädagogik.

Bei der Feier für die Grund-, Haupt- bzw. Realschulstudierenden nahmen insgesamt 85 Studierende ihre Urkunde entgegen, bei der für Gymnasium und Förderschule (Sonderpädagogik) 90 Studierende.

In ihrem Grußwort würdigte die Vizepräsidentin für Studium und Lehre, Frau Prof. Dr. Gunilla Budde,
die besonderen Leistungen der Absolventinnen und Absolventen und freute sich besonders über die insgesamt 19 herausragenden Masterarbeiten, die in diesen beiden Feiern zusammen prämiert wurden.

Im Namen des Didaktischen Zentrums gratulierte dessen Direktor, Herr Prof. Dr. Dietmar von Reeken, den Absolventinnen und Absolventen herzlich zum erfolgreichen Abschluss. Durch Vertreterinnen und Vertreter der Fakultäten wurden anschließend herausragende Masterarbeiten gewürdigt und prämiert.

Folgende Absolventinnen und Absolventen wurden für ihre Masterarbeiten geehrt:

  • Bildungs- und Sozialwissenschaften:
    Anuschka Horstmann (Schulform Grund- und Hauptschule) sowie
    Daniela Jantzen und Oliesja Litau (Sonderpädagogik)
  • Fakultät für Sprach- und Kulturwissenschaften:
    Lara Skruodies (Schulform Grund- und Hauptschule) sowie
    Lars Hinrichs, Anna Maria Knus, Julia Nadine Kruska, Helena Nachtigal und Natalia Thobe
    (alle: Schulform Gymnasium)
  • Fakultät für Human- und Gesellschaftswissenschaften:
    Christina Mende (Schulform Realschule) sowie Dörte Eilers, Sarah Bredensteiner, Frank Schmekel, Britta Almut Wehen (alle: Schulform Gymnasium)
  • Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften:
    Sina Wolter (Schulform Realschule) sowie Marco Dammann, Stefanie Herzog, Holger Hinxlage und Maren Keese (alle: Schulform Gymnasium)

Für das Rahmenprogramm der Feierstunden sorgte das beliebte Jazz-Ensemble der Universität unter der Leitung von Prof. G. Bernhard F. Mergner. Musikalisch abgerundet wurden beide Veranstaltungen durch das Liedermacherduo Spieltrieb – zwei Musiker, die einst selbst das Lehramtsstudium absolvierten.

Mit einem Sektempfang im Foyer des Hörsaalzentrums klangen die Feierstunden der Universität im Kreise der Absolventinnen und Absolventen mit vielen Lehrenden und zahlreichen Gästen fröhlich aus.

dizjn/p9-Webmastea7er (diz@uni-olden6pbucptfrg.de) (Stand: 07.11.2019)