RAVE - OWP Control

RAVE - OWP Control

Projekttitel
Adaptive Betriebsführung und Regelung von Offshore-Windparks auf Basis spezifischer Betriebsstrategien zur Ertrags-, Lasten- und Netzoptimierung (RAVE-OWP Control)
Fördermittelgeber und -kennzeichen
BMWi (FKZ 0324131A)
Laufzeit

01.03.2017 – 31.10.2020

Projekt partners

  • Universität Stuttgart 
  • Global Tech I Offshore Wind GmbH
  • Germanischer Lloyd Industrial Services GmbH

Projektziele

Verbindung aktueller industrieller Entwicklung und akademischer Forschung für den Entwurf und den wirtschaftlicheren Betrieb von zukünftigen großen Offshore-Windparks durch: 

  • Gemeinsame Bearbeitung durch Wissenschaft und Industrie
  • Numerischer Test des modularen Windparkreglers für einen großen Windpark, Validierung von Verfahren für die Präqualifikation zur Bereitstellung von Minutenreserveleistung in Global Tech I
  • Erprobung neu entwickelter dynamischer Berechnungsverfahren für Ermüdungslasten für zukünftige Windenergieanlagen

Spezifische Ziele & Beiträge WE-Sys

  • Projektkoordination
  • Entwicklung und numerischer Test eines modularen Windparkreglers für einen großen Windpark, Validierung von Verfahren für die Präqualifikation zur Bereitstellung von Minutenreserveleistung in Global Tech I
  • Messkampagne mit einer meteorologischen Boje

Kategorie

angewandte Forschung
   
(Changed: 2021-04-30)