Kontakt

Dr. Janina Lange
Leitung der Lokalen Stabsstelle (LokS) des NUM
 

+49 441 798-5261 

V03 A307

Weitere Partizipationsmöglichkeiten im NUM

Fach- und Organspezifische Arbeitsgruppen (FOSA)

Die Fach- und Organspezifischen Arbeitsgruppen dienen dem (inter-)disziplinären Austausch und der Kommunikation innerhalb und zwischen unterschiedlichsten medizinischen Fachrichtungen. Mittlerweile haben sich FOSAs zu insgesamt 29 medizinischen Disziplinen gebildet. 

Neben dem Austausch mit Kolleg*innen haben die Mitglieder der FOSAs außerdem die Möglichkeit das NUM aktiv mitzugestalten, indem sie Datensätze und Anträge kommentieren, Revisionen unterziehen und beurteilen. 
Des Weiteren bilden die FOSA-Sprecher*innen den Fachbeirat, der regelmäßig tagt und auf interdisziplinärer Ebene die Weiterentwicklung vom NUM unterstützt. 

FOSAs stehen allen interessierten Forschenden offen. Diese können jederzeit einer bereits bestehenden FOSA beitreten, oder auch ihr Interesse an einer Neugründung bekunden. 
 

(Stand: 05.10.2022)