Navigation

Kontakt

Geschäftsstelle Hochschulsport
Sportzentrum am Uhlhornsweg

Mo - Fr: 12.00 - 13.00 u. 16.00  -20.30 Uhr

+49-(0)441-798-2085

+49-(0)441-798-3189

Hochschulsport

Sommerferien mit Corona

Aufgrund der Einschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie können wir euch in diesem Sommer kein Sommerpausenprogramm anbieten.

So könnt ihr nur die Sportanlagen in Wechloy mit den weiter unten geschilderten Einschränkungen z.B. zum Laufen, Tennis und Bachvolleyball spielen nutzen. Das Fitness- und Gesundheitszentrum "studiO" hat mit Einschränkungen geöffnet.

Bitte beachtet: Nach erfolgreicher Buchung des Beachvolleyballfeldes, muss das Kontaktformular zur Nachverfolgung von Infektionsketten ausgedruckt und ausgefüllt beim Sportwart in Wechloy abgegeben werden! Ohne das Formular darf das Beachvolleyballfeld nicht benutzt werden! 

Wir planen für ein Semesterferienprogramm ab dem 31. August. Es ist aber noch nicht klar, was wir in welchem Umfang anbieten können. Informationen dazu findet ihr ab Mitte August an dieser Stelle.

Aktuelles zu unseren Angeboten während der Corona-Pandemie

Corona-UPDATE - 03.08.2020

 

Seit Montag, den 03. August können die Volleyballfelder wieder bespielt werden! Wichtig ist, dass das Kontaktformular zum Nachweis von Infektionsketten ausgefüllt beim Sportwartin Wechloy abgegeben wird. Andernfalls ist das Bespielen nicht möglich.

Seit Freitag, den 12. Juni kann im Fitness- und Gesundheitszentrum "studiO" wieder trainiert werden. Es gelten besondere Nutzungsregeln über die ihr euch HIER informieren könnt.

Ab Montag, den 15. Juni starten weitere Online-Angebote. Vorerst nur Studierende und Mitarbeiter*innen der Universität können sich für Zumba, PowerGym oder Bauchtanzstunden anmelden und dann in einer BigBlueButton-Konferenz mit den Übungsleiterinnen tanzen, trainieren und schwitzen. Anmeldung und weitere Informationen HIER.

 

************************************************

Ab heute (18. Mai) sind auf den Außensportanlage der Universität in Wechloy folgende Nutzungen möglich:

Bitte beachtet die momentan gültigen Nutzungsregeln!

-Tennis - Anmietung von Einzelstunden. Bitte beachtet die Hinweise auf der Buchungsseite.
-Nutzung der Finnbahn als Einzelperson oder zu zweit.
-Nutzung der 400m-Bahn als Einzelperson oder zu zweit.

Gruppen von 3-5 Personen müssen sich vor Nutzung der Finn-Bahn oder 400m-Bahn beim Sportwart anmelden. Der Sportwart entscheidet dann, ob die Nutzung der jeweiligen Sportanlage zum jeweiligen Zeitpunkt möglich ist.

Gruppen von mehr als 5 Personen dürfen die Sportanlagen nicht nutzen!

Umkleiden, Duschen und Toiletten müssen leider geschlossen bleiben. Bitte plant euren Besuch auf der Sportanlage entsprechend!

Alle anderen Sportanlagen sind vorerst weiterhin geschlossen!
Bitte haltet euch an Abstandsregeln, die Aushänge auf der Anlagen und die Anweisungen der Sportwarte und Aufsichten!

*************************************

In den Medien werden die ersten Lockerungen der Einschränkungen diskutiert.
Manche Lebensbereiche starten erste Gehversuche in der neuen Normalität.
Auch für den Sport gibt es erste Signale, die wir aufmerksam verfolgen und für euch prüfen.

Im Moment (Stand 6.5.) gilt für die Angebote des Oldenburger Hochschulsports folgendes:

Alle Anlagen der Universität sind weiterhin geschlossen. Das gilt auch für die Außenanlagen in Wechloy!
Wir arbeiten an Szenarien zur Öffnung einzelner Anlagen und sind dazu im Gespräch mit der Hochschulleitung.

Es finden keine Präsenzangebote statt.
Auch hier arbeiten wir an Ideen für die Einführung einzelner Angebote unter den geltenden Auflagen.

Wir verweisen auf unsere Online-Angebote.
Diese werden in den nächsten Tagen und Wochen weiter ausgebaut.

Gemeinsam mit euch hoffen wir auf eine weiter positive Entwicklung der Situation und arbeiten an Vorbereitungen für eine schrittweise Öffnung.
Bitte habt Geduld!
Haltet euch an die geltenden Regelungen!
Je besser das klappt, desto eher sehen wir uns hoffentlich wieder.

Euer Hochschulsport-Team

News

Aktuelle Information

Die Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus führen zu Einschränkungen in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens.

Ab Montag, den 16.3. werden ALLE Angebote des Hochschulsports vorläufig eingestellt.

  • Das Unibad ist für den öffentlichen Betrieb und den Kursbetrieb geschlossen. Dies betrifft auch Vermietungen an externe Gruppen.
  • Alle Hochschulsportkurse fallen aus. Auch freie Zeiten und Workshops finden nicht statt.
  • Alle Vermietungen von Badminton- oder Kunstrasenplätzen werden eingestellt. Bereits gebuchte Zeiten sind storniert. Das betrifft auch Anmietungen durch externe Gruppen und Abos.
  • Das Fitness- und Gesundheitszentrum ist geschlossen. Bereits vereinbarte Termine für Einweisungen sind storniert.

Bitte informiert euch weiter regelmäßig auf der Startseite der Universität und auf dieser Seite über eventuelle Änderungen.

UPDATE
Ab Montag, den 23.03.20 sind die Gebäude der Universität geschlossen. Wir sind deswegen ab Montag nicht mehr telefonisch erreichbar. E-Mails werden aber weiter regelmäßig gelesen und bearbeitet.

Die Stabsstelle Arbeitssicherheit der Universität gibt weitere allgemeine Empfehlungen zur Situation an der Universität und zu Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus.

Danke für euer Verständnis.
 

Semesterferienprogramm

Fitness- und Gesundheitszentrum "studiO"

  • Ausdauer- und Krafttraining
  • Kompetente Beratung und Trainingsbetreuung

Unibad

  • Wiedereröffnung am 14.10.2019!
  • Neue Kurse im Wintersemester
  • Sauna bleibt vorerst geschlossen
Hochdulw2schulspec8elortzr-Wa5ebmaediiyster (hoc63xkmhsch9cvniulsrraport@uol.de) (Stand: 03.08.2020)