Kontakt

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
26111 Oldenburg

Susanne Gath
Tierschutzbeauftragte der Fakultät VI- Bereich klinische Forschung

0441 798 5330

Dr. med. vet.  Cordula Karthaus
Tierschutzbeauftragte der Fakultät VI- Bereich biomedizinische Forschung

0441 798 3583

Bettina Vettermann
Tierschutzbeauftragte der Fakultät V

0441 798 3340

Die Tierschutzbeauftragte der Universität

Aufgaben der Tierschutzbeauftragten

Die Tierschutzbeauftragte ist nach dem Tierschutzgesetz verpflichtet,

  1. auf die Einhaltung von Vorschriften, Bedingungen und Auflagen im Interesse des Tierschutzes zu achten.
  2. die Einrichtung und die mit den Tierversuchen und die mit der Haltung der Versuchstiere befassten Personen zu beraten.
  3. zu jedem Antrag auf Genehmigung eines Tierversuchs Stellung zu nehmen.
  4. innerbetrieblich auf die Entwicklung und Einführung von Verfahren zur Vermeidung oder Beschränkung von Tierversuchen hinzuwirken.
(Stand: 09.06.2021)