Dr. Patricia Mühr

Adresse und Lageplan

Mi. 09:00 - 10:00 Uhr u.n.V.

+49 441 798-2762

GHR 300

GHR 300

Mit „GHR 300“ wird in der niedersächsischen Bildungspolitik der Prozess einer grundlegenden Neustrukturierung der Lehramtsstudiengänge für Grund-, Haupt- und Realschule benannt.

Dabei wird das Studium insgesamt von vier auf fünf Jahre verlängert und umfasst somit in Zukunft 300 KP für Bachelor- und Masterstudiengang zusammen.

Ziel ist es dabei, durch eine Erhöhung des fachwissenschaftlichen Anteils im Studium die Promotionsfähigkeit von Lehramtsstudierenden stärker zu fördern. Zudem wird durch die Implementierung einer fünfmonatigen Praxisphase in das zweite Mastersemester eine frühere Erprobung erworbener didaktischer Qualifikationen in der Praxis möglich.

Änderungen BA – ab WiSe 2013/14

  • Erhöhung des Fachanteils im Studium von 108 auf 120 KP in beiden Fächern und damit Angleichung an Bachelor ohne Lehramtsorientierung → Anteil Professionalisierungsbereich verringert sich
  • dadurch neue Aufstellung des Curriculums im BA Materielle Kultur: Textil zum WiSe 2013/14

Änderungen M. Ed. GHR – ab WiSe 2014/15

  • Erweiterung des Studiums von zwei auf vier Semester
  • integrierte, fünfmonatige Praxisphase im zweiten Semester → ursprünglich angedachte Verkürzung des Vorbereitungsdienstes um ein halbes Jahr findet jedoch nicht statt
  • während der Praxisphase sogenanntes „Forschungsband“ = von den Studierenden durchgeführtes, fachwissenschaftlich und fachdidaktisch fundiertes Forschungsprojekt zu Themen der schulischen Praxis

Das aktuelle Studienangebot der GHR300 Studiengänge finden Sie nun im InfoPortal uol.de/studium/master-of-education/.

Unter dem Punkt Prüfungen hingegen sind zusätzlich zu den neuen immer noch die alten Master of Education Studiengänge zu finden uol.de/studium/pruefungen/master-of-education/.

(Eventuell noch fehlende Ordnungen werden sukzessive nach Bekanntmachung in den Amtlichen Mitteilungen an den entsprechenden Stellen im InfoPortal veröffentlicht.)

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page