Kontakt

Geschäftsstelle

Willke, Ines

+49 (0)441 798-2987

+49 (0)441 798-4016

A10  0-009   

 

Freimann, Isabel

+49 (0)441 798-2255

+49 (0)441 798-4016

A10  0-012

Mo - Do: 9.00 - 11.00 Uhr

Instagramaccount des Instituts für Musik

musik.uni.oldenburg

Falls du das Musikstudium in Oldenburg gerne in Bildern und Videos verfolgen möchtest, folge unbedingt dem Instagram Account @musik.uni.oldenburg . Hier erfährst du viele Neuigkeiten und bekommst Einblicke rund um das Studium bei uns!

Lehrerwechsel

Kontakt

Gereon Voß
Tel: +49 (0) 441 - 798 4295
E-Mail:

Christiane Abt
Tel: +49 (0) 441 - 798 2062
E-Mail:

Die Fortsetzung eines schon bestehenden Unterrichts, sofern von dem Studierenden gewünscht, hat natürlich Vorrang vor den Wünschen neuer SchülerInnen.

Im Rahmen der dann verfügbaren Plätze ist die Wahl der Instrumentallehrkräfte frei. Lehrerwechsel nach eigener Wahl sind möglich. Allerdings sollte man gut überlegen, ob ein Wechsel auch sinnvoll ist. Im Instrumentalunterricht sind oft längere Phasen des Kennenlernens des Lehrers oder Schülers erforderlich, bevor eine Zusammenarbeit wirklich gut funktioniert. Wer zu schnell wechselt, verhindert auch solche Intensität der Zusammenarbeit. 

Bei manchen Lehrkräften sind nur sehr wenige freie Plätze vorhanden. In der Regel wird bei ihnen die Verteilung über Wartelisten organisiert. Bei ihnen ist es ratsam, frühzeitig Kontakt aufzunehmen, um sich einen Platz zu sichern. Bei längeren Wartezeiten ggf. in späteren Semestern wieder nachfragen, ob der Platz nun frei geworden ist.

Kritik an der Lehrkraft

Bitte bei Kritik an den Unterrichtsinhalten oder -methoden nicht einfach stillschweigend zu einer anderen Lehrkraft wechseln, sondern die Kritik der bisherigen Lehrkraft mitteilen. Gravierende Kritikpunkte können und sollten selbstverständlich auch mit Gereon Voß, den Fachschaftsvertreter*innen im Institutsrat, evtl. anderen Lehrenden oder auch ggf. der Gleichstellungsbeauftragten Christiane Abt besprochen werden. 

(Stand: 20.06.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page