Kontakt

Sekretariat

Tanja Bruns

+49 (0)441 798-4604

Forschung

Projekte 

Laufende Projekte

Abgeschlossene Projekte 

  • DFG-Graduiertenkolleg 1608/2 "Selbst-Bildungen. Praktiken der Subjektivierung in historischer und interdisziplinärer Perspektive"
  • Projekt "Zukunft gestalten: Entstehung und Wirkung von Zukunftsentwürfen in gesellschaftlichen Transformationsprozessen" im Rahmen des neuen Förderprogramms "Zukunftsdiskurse" des Landes Niedersachsen
  • Promotionsprogramm "Migrationsgesellschaftliche Grenzformationen" der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg zusammen mit den Universitäten Göttingen und Osnabrück.
  • Promotionsprogramm "Kulturen der Partizipation" der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
  • BISp-Projekt "Teambuilding. Eine ethnografische Studie zum Verhältnis von Organisation und Disposition im professionellen Volleyball"
  • DFG-Projekt "Die Körperlichkeit der Anerkennung: Subjektkonstitutionen im Sport- und Mathematikunterricht."
  • Migration & Mobilität - für mehr Bewegung im sozialen Raum. Ein Aktionsbündnis aus Sportwissenschaft, Sportverein und Gemeinwesenarbeit in Oldenburg. Gefördert durch das Bundesministerium für Gesundheit im Rahmen des in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vorgelegten Nationalen Aktionsplans IN FORM
  • Praktiken in Arbeits- und Bildungsinstitutionen (in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich (SfB) „Kulturen des Performativen 447“
  • Lehrgangsprojekt „Fahrradfahren“ für Frauen mit Migrationshintergrund (in Kooperation mit dem Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/Eversten und dem TuS Bloherfelde von 1906 e.V). Gefördert durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF)
  • Lehrgangsprojekt „Schwimmen“ für Frauen mit Migrationshintergrund (in Kooperation mit dem Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde/ Eversten). Gefördert durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF)
  • Spielanalysen im Fußball (in Kooperation mit dem VfB Oldenburg)
  • Training für Jugendliche mit Adipositas (in Kooperation mit der Gemeinschaftspraxis Dr. Prahm und Dr. Koppe sowie mit der Psychologischen Ambulanz für Lehre und Forschung der Universität Oldenburg)
  • Projekt zur Entwicklung von Sport- und Bewegungskonzepten für Menschen mit Behinderungen (in Kooperation mit dem Zentrum zur medizinischen und beruflichen Rehabilitation)
(Stand: 10.08.2021)