Kontakt

Clara Liehmann

Ellen von Hagen

A15 0-006

0441 798 2697

Termine und Anmeldung

Die nächste Qualifizierung findet im September 2024 statt

Weitere Informationen folgen im Sommer 2024!

 

SprachWissen:Deutsch – Sprachbegleitung für die Schule

An vielen Oldenburger Schulen werden zugewanderte Kinder und Jugendliche unterrichtet. Eine zentrale Herausforderung für diese Schüler*innen besteht beim Erwerb des Deutschen. Der Bedarf an Unterstützung ist groß. Und du kannst helfen! 

Hast du Lust, in Zukunft zugewanderte Kinder und Jugendliche in der Schule bei ihrem Spracherwerb ehrenamtlich zu unterstützen? Wir vermitteln dir in einem Kompaktkurs die wichtigsten Grundlagen zur Sprachlernbegleitung und unterstützen dich bei deiner Tätigkeit. Unser Programm richtet sich an interessierte Studierende aller Studiengänge, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. 

Aufgaben einer Sprachbegleitung

  • individuelle Unterstützung von zugewanderten Kindern und Jugendlichen bei ihrem Spracherwerb
  • Planung und Durchführung von Kleingruppen-Unterricht außerhalb des regulären Schulunterrichts an verschiedenen Oldenburger Schulen

Inhalte der Qualifizierung

In einem einwöchigen Kompaktkurs vermitteln wir dir Basiswissen zur Sprachlernbegleitung von Kindern und Jugendlichen in der Schule. Unter anderem werden folgende Themen behandelt:

  • Rolle als Sprachlernbegleiter*in
  • Grundlagen zum Spracherwerbsprozess von Kindern und Jugendlichen
  • linguistische Grundlagen der deutschen Sprache
  • methodisch-didaktische Grundlagen zur Sprachlernbegleitung 
  • interkulturelle, sprach- und traumasensible Begleitung

Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung ist kostenlos und freiwillig. Bei regelmäßiger Teilnahme erhältst du einen Nachweis. Wir erwarten Folgendes von dir:

  • hohe Motivation, mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten
  • sehr gute Deutschkenntnisse und Interesse an Sprachen
  • wertschätzender Umgang mit anderen Kulturen
  • prinzipielle Bereitschaft, an Grundschulen und weiterführenden Schulen in Oldenburg als Sprachbegleitung aktiv zu sein

Unterstützung von Sprachbegleiter*innen während ihrer Tätigkeit

In der Vorlesungszeit bieten wir dir wöchentliche Sprechstunden an. Du kannst deine Sorgen und Probleme diskutieren und natürlich didaktische oder grammatische Fragen mit uns besprechen.

Aktuelle Sprechzeiten:

Ellen von Hagen
ellen.von.hagen@uol.de
nach Vereinbarung

(Stand: 29.05.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page