Navigation

Skiplinks

Kontakt

Klaus Wettwer

+49 441 798-2528  (F&P

Raum: A12 1-109

Papierlose Prüfungsorganisation für Lehrende

Die Papierlose Prüfungsorganisation des Akademischen Prüfungsamtes der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg befasst sich mit der Optimierung des Ablaufs der Prüfungsverwaltung innerhalb der internetbasierten Plattform Stud.IP.

Im Folgenden finden Sie alle relevanten Informationen zur Online-Prüfungsverwaltung.

Möchten Sie eine Prüfung elektronisch verwalten?
So geht's:




Bekanntgabe eines Prüfungstermins

Sie können dem Prüfungsamt Ihre geplanten Prüfungstermine ganz einfach elektronisch über Stud.IP übermitteln. Das Akademische Prüfungsamt richtet daraufhin die entsprechenden Prüfungen für Sie ein.
Eine Anleitung zur Prüfungsterminbekanntgabe finden Sie hier:

Prüfungsterminbekanntgabe in Stud.IP



Noteneingabe in Stud.IP

Die Benotung von Prüfungsleistungen können Sie auf zwei unterschiedlichen Wegen vornehmen:

  • Direkte Online-Noteneingabe in die entsprechende TeilnehmerInnenliste in Stud.IP
    Anleitung
  • Noteneingabe in eine Excel-Tabelle, die Ihnen Stud.IP
    aus einer TeilnehmerInnen-Liste generiert
    Anleitung


Einrichtung einer Vertretungsperson für die Noteneingabe

Um einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter die Rechte zur elektronischen Noteneingabe für Ihre Prüfungen zu übertragen, schicken Sie bitte eine E-Mail mit Namen und Uni-Login (abcd1234) der entsprechenden Person an die Sachbearbeitung des Prüfungsamtes.<bhlr /><bbkxxr />0g2e<bgy6hwr /> (papnyjbierlo2ls@uol.dp/hske)

Einrichtung einer Vertretungsperson für die Prüfungsterminbekanntgabe

Lehrende einer Veranstaltung bzw. Stud.IP-Administratorinnen /-Administratoren haben die Möglichkeit, eine Vertretung für Veranstaltungen einzutragen. Diese Vertretungsperson hat dann die Möglichkeit, Prüfungsterminbekanntgaben für die entsprechende Veranstaltung über Stud.IP abzusetzen.

Anleitung

Web4qwdma2vstvqqbler (infoportjzfmwal-studium@uol.9vdec94qn) (Stand: 10.09.2018)