Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-2488

Neuen Termin eintragen

XMLDer Kalender als News-Feed

Veranstaltungsauswahl

Kongresse, Tagungen, Workshops

Ausstellungen

Veranstaltungen

Sie können die Anzeige auf bestimmte Rubriken einschränken:





















Zum Veranstaltungskalender der Stadt

Veranstaltungskalender der Universität Oldenburg

Juni 2024

Musik, Theater, Vorträge, Workshops

Sonnabend, 1. Juni 2024

  • 10:00 Uhr, Campus Wechloy

    "Entdecker*innentage Mathematik und Naturwissenschaften"

    50 Jahre Uni Oldenburg - 40 Jahre Campus Wechloy. Die Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften und das Department für Informatik laden ein zu (Labor-)Führungen, Workshops, Mitmach-Experimenten, Exponaten, Präsentationen zu aktuellen Forschungsprojekten und vielem mehr.

    Veranstalter: Fakultät V

Sonntag, 2. Juni 2024

  • 11:15 Uhr, Botanischer Garten

    Kinderführung : "Olympiade der Tiere und Kinder"

    über die Leistungen von Mensch und Tier

    mit Dr. Bernhard von Hagen.

    Eintritt: 4,- € (Normalpreis); 2,- € (Ermäßigt); ohne Anmeldung

    Veranstalter: Botanischer Garten

Mittwoch, 5. Juni 2024

  • 16:00 Uhr, Campus Haarentor

    "Internationales Sommerfest / International Summer Fest"

    Summer festival with an intercultural marketplace and stage programme. – It's summer! The University of Oldenburg traditionally celebrates this feeling with its International Summer Fest. A diverse programme awaits you: An intercultural marketplace with booths by international students and university institutions will provide information and culinary treats. Music, dance, theatre and open-air performances on the festival stage will create a special summer feeling. Those who feel inspired by the intercultural atmosphere are cordially invited to seek advice on stays abroad at the International Office (IO) booth.

    Veranstalter: International Office

  • 17:00 Uhr, Botanischer Garten

    Eröffnung der Posterausstellung: "Von Bohne, Erdnuss und Mimose - fabelhafte Fabaceae"

    mit Prof. Dr. Dirk Albach.

    Veranstalter: Botanischer Garten

Sonnabend, 8. Juni 2024 bis Sonntag, 16. Juni 2024

  • Botanischer Garten

    Ausstellung, Beratung und Verkauf: "Die Vielfalt der Dickblattgewächse"

    Oldenburger Kakteenfreunde e.V.. – an Samstagen und Sonntagen

    ohne Anmeldung

    Veranstalter: Botanischer Garten

Mittwoch, 12. Juni 2024

  • 17:00 Uhr, Botanischer Garten

    "Unbekannte Gartenpflanzen"

    Bringen Sie namenlose Pflanzen aus Ihrem Garten mit, wir bestimmen für Sie

    Eintritt: 4,- € (Normalpreis); 2,- € (Ermäßigt); ohne Anmeldung

    Veranstalter: Botanischer Garten

  • 19:30 Uhr, Musik- und Literaturhaus Wilhelm13

    Lesung: "Oldenburger Poetikgespräche über Kinder- und Jugendliteratur"

    Seismograf: Tamara Bach

    Als zweiter Gast der neuen Reihe ist die Schriftstellerin Tamara Bach (Jahrgang 1976) eingeladen. Sie beobachtet genau und erzählt meisterhaft. In ihren Büchern gelingt es ihr, das Lebensgefühl von Jugendlichen einzufangen: authentisch, eindringlich und mit einer großen Portion Humor. Sie liest aus ihren Büchern und spricht mit dem Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Thomas Boyken über ihr Werk und ihr Selbstverständnis als Autorin der Kinder- und Jugendliteratur.

    Eintritt: 12,- € (Normalpreis); 8,- € (Ermäßigt); Für Studierende der Carl von Ossietzky Universität besteht die Möglichkeit, mit dem Kulturticket freien Eintritt zu erhalten. Kartenreservierung unter: www.literaturhaus-oldenburg.de in der Rubrik 'Veranstaltungsprogramm'.

    Veranstalter: Literaturhaus Oldenburg, Institut für Germanistik

Donnerstag, 13. Juni 2024

  • 16:00 Uhr, Oldenburg Innenstadt

    Stadtrundgang: "Historische Spurensuche: Stadtrundgang zum Nationalsozialismus in Oldenburg"

    mit Jasmina Bindner (Oldenburg). – Der Stadtrundgang eröffnet die Möglichkeit, einen wichtigen Teil der Regionalgeschichte zu erkunden. Er führt auf knapp vier Kilometern über zehn Stationen vom Pferdemarkt durch die Innenstadt und endet schließlich an der Gedenkwand für die jüdischen Opfer des Holocaust. Dabei werden Aspekte wie mögliche Gründe für die frühen Erfolge der NSDAP in Oldenburg, Kriegserfahrungen der Bewohner*innen und auch der zunehmende Antisemitismus, der schließlich im Holocaust mündete, thematisiert. Die Stationen sind so gestaltet, dass Personen ohne und mit Vorkenntnissen angesprochen werden.

    uol.de/kooperationsstelle/anmeldung-stadtrundgang-oldenburg-im-nationalsozialismus

    Veranstalter: Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften Oldenburg, Arbeit und Leben Niedersachsen Nord, DGB Oldenburg-Ostfriesland, Koordinierungsstelle gegen Re

Freitag, 14. Juni 2024

  • 09:00 Uhr, Carl von Ossietzky Universität

    "Hochschulinformationstag 2024"

    Um die richtige Studienentscheidung zu treffen, ist es oft entscheidend, Einblicke hinter die Kulissen zu gewinnen und Uni-Luft zu schnuppern. Der Hochschulinformationstag (HIT) der Universität Oldenburg bietet neben einer Vielzahl von Studiengangs- und Fachvorstellungen des grundständigen Studienangebotes auch Vorträge über den Studienalltag, Bewerbungsverfahren, Auslandsaufenthalte und vieles mehr.
    Das Programm wird voraussichtlich im Mai veröffentlicht. Weitere Informationen unter: www.uol.de/hit

    Veranstalter: Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)

  • 17:30 Uhr, Campus Haarentor, Foyer der Universitätsbibliothek

    "50 Jahre Bibliotheks- und Informationssystem - eine "archäologische" Bibliotheksführung"

    Blicke hinter die Kulissen der Universität Oldenburg

    Der "archäologische" Gang durch öffentliche und sonst verschlossene Bereiche der Universitätsbibliothek macht sich auf die Suche nach kuriosen und versteckten Spuren der Universitätsgeschichte in Beständen und baulichen Details. Dabei zeigt sich auch, wie sich Rolle und Aufgaben von Bibliotheken in den letzten 50 Jahren gewandelt haben.

    Anmeldung unter uol.de/50jahre/fuehrungen

    Veranstalter: Universität Oldenburg

Sonntag, 16. Juni 2024

  • 10:00 Uhr, Botanischer Garten

    "Schautag des Botanischen Gartens"

    unter dem Motto: Von Bohne, Erdnuss und Mimose - fabelhafte Fabaceae

    Veranstalter: Botanischer Garten

Dienstag, 18. Juni 2024

  • 19:30 Uhr, Musik- und Literaturhaus Wilhelm13

    Lesung & Gespräch: "Charlotte Van den Broeck: 'Nachtdrift'"

    Reisen durchs Leben

    Charlotte Van den Broecks dicht komponierter Lyrikband Nachtdrift, für den die Autorin den Paul-Snoeck-Preis für den besten Gedichtband in niederländischer Sprache erhielt, ist der zweite Band der Reihe Literatur aus Flandern im Leipziger Literaturverlag. Die Grundhaltung der Verse ist Verunsicherung. Die Gedichte erzählen von Reisen durchs Leben, von nächtlichen Autobahnen und Hotelzimmern, von Nähe und Trennung.
    Moderation: Ralf Grüttemeier. Niederländisch-Kenntnisse sind nicht erforderlich.

    Eintritt: 12,- € (Normalpreis); 8,- € (Ermäßigt); Für Studierende der Carl von Ossietzky Universität besteht die Möglichkeit, mit dem Kulturticket freien Eintritt zu erhalten. Kartenreservierung unter: www.literaturhaus-oldenburg.de in der Rubrik 'Veranstaltungsprogramm'.

    Veranstalter: Literaturhaus Oldenburg, Institut für Niederlandistik

Sonnabend, 22. Juni 2024

  • 17:00 Uhr, Campus Haarentor, Mensavorplatz

    "Eine Brücke in die Zukunft"

    Eröffnung einer Klanginstallation zum 50. Geburtstag der Universität

    Das Innere der Universität nach außen hörbar machen: Das möchte eine Klanginstallation, die an diesem Tag erstmals auf dem Campus Haarentor zu hören sein wird. Der Berliner Künstler Enrico Stolzenburg bringt die Fußgängerbrücke am Gebäude A2 in einer kooperativen Komposition mit Studierenden und Lehrenden des Instituts für Musik zum Klingen. Die Dauerinstallation wird performativ eröffnet. Anschließend werden in der Aula ab ca. 19.30 Uhr weitere Formate und künstlerische Beiträge des Instituts für Musik präsentiert.

    Veranstalter: Institut für Musik

Dienstag, 25. Juni 2024

  • 10:00 Uhr, Botanischer Garten

    Ferienpassaktion: "Kleine Welt ganz groß - Natur unter dem Binokular"

    ür Kinder von 8-12 J.

    Grüne Schule & Jugendamt Stadt OL

    Anmeldung: ferienpass-oldenburg.de

    Veranstalter: Botanischer Garten

Donnerstag, 27. Juni 2024

  • 10:00 Uhr, Botanischer Garten

    Ferienpassaktion: "Die Natur spielend erleben"

    für Kinder von 6-9 J.

    Grüne Schule & Jugendamt Stadt OL

    Anmeldung: ferienpass-oldenburg.de

    Veranstalter: Botanischer Garten

Sonntag, 30. Juni 2024

  • 11:15 Uhr, Botanischer Garten

    Themenführung: "Brummen, piksen, krabbeln - Insekten im Botanischen Garten"

    mit Dr. Tanja Wilke.

    Eintritt: 4,- € (Normalpreis); 2,- € (Ermäßigt); ohne Anmeldung

    Veranstalter: Botanischer Garten

  • 16:00 Uhr, PFL Kulturzentrum, Veranstaltungssaal

    Abschlusskonzert: "Carl von Ossietzky heute"

    Uraufführungen und Texte aus dem Institut für Musik

    Für das öffentliche Seminar-Abschlusskonzert setzen sich die Studierenden unter Leitung von Prof. Dr. Kadja Grönke mit der Bedeutung und den Werten Carl von Ossietzkys in der Gegenwart auseinander.
    Im Mittelpunkt des Programms stehen Werke von Komponist*innen aus dem Umfeld des Instituts für Musik, darunter mehrere Uraufführungen, die gezielt für dieses Dialogkonzert entstanden sind.

    Eintritt frei, Spende erwünscht

    Veranstalter: Institut für Musik

(Stand: 19.01.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page