Zukunftsvisionen: Unterstützung durch KI in der Bibliothek

Impuls und Vortrag im Rahmen des TDLL am Donnerstag, 30.11., 13:00-13:45 Uhr in der Bibliothek

KI wird bereits in vielen Bereichen eingesetzt und ist auch in Studium und Lehre ein relevantes und aktuelles Thema. Zugleich beschäftigen sich die Bibliothekswissenschaften mit der Thematik. Von ChatGPT bis Robotik – um den bestmöglichen Service zu bieten, untersuchen Bibliotheken den Mehrwert in diversen Anwendungsgebieten. Es stellt sich die Frage: Wie kann unsere Universitätsbibliothek die KI gewinnbringend zur Unterstützung von Studium und Lehre einsetzen?

Nach einer kurzen Einführung zum Einsatz von KI in Bibliotheken mit Praxisbeispielen laden wir herzlich zur offenen Diskussion über Ihre Ideen und Zukunftsvisionen zum Einsatz von KI in der Bibliothek ein. Dabei dient ein Überblick über unsere Unterstützungsangebote für Lehre und Studium als Anknüpfungspunkt für Überlegungen zu möglichen nutzerfreundlichen Optimierungsansätzen bestehender Angebote und nützlichen neuen KI-Dienstleistungen.

Treffpunkt: 13 Uhr, Bibliotheksfoyer

[BIS intern]   (Stand: 19.01.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page