Kontakt

Dr. Tanja Behrendt
 

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
COAST - Zentrum für Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung
 

Tel. +49-(0)441-798-4328

Public Climate School

Public Climate School

In Bezug auf Nachhaltigkeit und Klimaschutz ist die Universität Oldenburg auf verschiedenste Weise aktiv und nimmt bewusst ihre Vorbildfunktion für die Region und die Gesellschaft ein. Aspekte des Verständnisses des Klimasystems und nachhaltige Lösungen in Klimaschutz und Klimaanpassung sind uni-weit in verschiedenen Lehrveranstaltungen Gegenstand.

Im Rahmen der Public Climate School widmen sich in diesem Jahr wieder viele Dozierende an Hochschulen und Universitäten deutschlandweit vom 7.-11. November 2022 der Bildung für Nachhaltige Entwicklung. So auch die Universität Oldenburg. Studierende, Lehrende und/oder Forschende der Universität gestalten die Public Climate School der Universität Oldenburg mit, zum Beispiel indem sie Ihre Lehrveranstaltungen in dieser Woche entsprechend anpassen.

BUNDESWEITE AKTIONEN:

Das bundesweite Uniprogramm findet an den Nachmittagen der PCS-Woche statt und ist über einen Livestream kostenfrei und ohne Anmeldung verfügbar.

Wenn Sie gerne das digitale, bundesweite Programm mitgestalten möchten, können Sie ein kurzes Video zu dem Format „Klima & Fachbereiche“ auf der Webseite der Public Climate School hochladen.

LOKALPROGRAMM:

Die Students4Future in Oldenburg organisieren auch dieses Semester wieder ein lokales Präsenzprogramm.

IM HÖRSAAL:

Studierende, Lehrende und/oder Forschende der Universität gestalten die Public Climate School der Universität Oldenburg mit, zum Beispiel indem sie Ihre Lehrveranstaltungen in dieser Woche entsprechend anpassen.

WEITERE AKTIONEN:

Das Gründungs- und Innovationszentrums (GIZ) der Uni kooperiert in der PCS-Woche mit der Green Business Challenge. Hierbei bereisen die Teilnehmenden an 5 Tagen auf nachhaltigem Wege 5 verschiedene Städte in der Ems-Dollart-Region (Leeuwarden, Emmen, Papenburg, Oldenburg, Groningen) und erarbeiten Lösungen zu den Challenges, die Ihnen die kooperierenden Unternehmen der Region gegeben haben. Alle Challenges befassen sich mit der Green Economy, dieses Jahr schwerpunktmäßig der circular economy, biobased and circular product design, biocomposites, green chemistry und climate change.


Zum Thema Klimakommunikation ist im Rahmen eines Practical Projects ein spannender Podcast entstanden.

Den Podcast gibt es wirklich überall, z.B. auf Spotify, Apple Podcast oder der Uni-Webseite https://uol.de/klimaschutz-nachhaltigkeit/nachhaltigkeit-in-der-lehre.

Dazu gibt es auch einen Instagram-Account, dort sind alle weiteren Plattformen auch noch mal verlinkt.

(Stand: 19.01.2024)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page