Kontakt

Sprecher

Prof. Dr. Albrecht Hausmann (D)

Leitungsgremium

Prof. Dr. Nanna Fuhrhop (D)

Prof. Dr. Jörg Krappmann (CZ)

Dr. Kristýna Solomon (CZ)

Prof. Libuše Spáčilová (CZ)

Dr. Haimo Stiemer (D)

Gefördert vom

 

 

Aktuelles

regional - marginal - digital:
Literatur und Sprache in peripheren Räumen

Internationale Online-Tagung am 29.10.2021, 9-18 Uhr

Zum ersten Mal veranstalten die beiden durch die Germanistische Institutspartnerschaft verbundenen Institute in Oldenburg und Olomouc eine gemeinsame Tagung. Unser Thema: Kulturen des Marginalen, Kulturen an der Peripherie, solche Kulturen also, die im Verhältnis zu einem Zentrum oder zu einer häufig hegemonialen Nachbar- oder Vorbildkultur als randständig, marginal, nachrangig oder auch epigonal gesehen werden können – und deshalb besonders häufig Formen sekundärer (freilich nicht selten auch: besonders produktiver) Rezeption, aber auch forcierter Suche nach der eigenen „Identität” zeigen. Periphere Räume erweisen sich so als Archiv des Marginalen und damit als Möglichkeitsräume, die gerade in Zeiten einer Neubewertung wissenschaftlicher Fragestellungen und der Hinterfragung kanonischer Prozesse Diversifikationsalternativen zu den hegemonialen Kulturregulativen anbieten.

Zur Teilnahme über "Zoom" laden wir herzlich ein. Wenn Sie sich bei anmelden, erhalten Sie einen entsprechenden Link, der Ihnen die Teilnahme ermöglicht.

Das Programm der Tagung können Sie hier herunterladen:

(Stand: 13.10.2021)