Navigation

Kontakt

Gründungsmarketing

STARTUP TEENS zeichnet die besten sechs Ideen aus

Mehr als 150 Geschäftsmodelle wurden eingereicht, die besten haben es bis ins Axel-Springer-Haus Berlingeschafft und stellen dort ihre Unternehmensidee vor ausgewählten Fachjurys in sechs Kategorien vor.

Mehr als 150 Geschäftsmodelle wurden von mehr als 600 Schülerinnen und Schülern eingereicht, die besten haben es bis ins Axel-Springer-Haus Berlin geschafft und stellen dort ihre Unternehmensidee vor ausgewählten Fachjurys in sechs Kategorien vor. Beim großen Finale wurden die sechs besten Ideen ausgezeichnet.

Das sind die Gewinner:

Beauty & Fashion: Befancy, eine Mode-App, die die Outfit-Auswahl erleichert

Digitale Medien: BERT, ein Gerät zur verschlüsselten Datensicherung

Energie & Umwelt: Green Cycle Development, ein Recyclingmodell, das Silikone nachhaltiger werden lässt

Essen & Gastronomie: Cupermo, ein Kaffeebecher, der die ideale Trinktemperatur anzeigt

Gesundheit, Sport & Technik: SoundSilence, ein Gerät zur Reduzierung von Lärm in Großstadtwohnungen

Soziales Engagement: Refascent, eine App, die Flüchtlinge und Helfer zusammenbringt und Sprachbarrieren überbrückt

Webwsmaster (giz@uol.myjode6nrq) (Stand: 07.11.2019)