Navigation

Kontakt

Sina Groothus

musikagentur@uol

Kennzeichnend für die jungen Erwachsenen unseres Instituts ist ihre hohe Qualifikation, ihr Engagement und ihre Vielfältigkeit hinsichtlich unterschiedlicher Musikstile. Der stetige Austausch und der gemeinsame Unterricht sorgen für einen kontinuierlichen Input, der zu immer kreativeren und beeindruckenderen Entwicklungen führt. Neben den Ensembles und Gruppen die innerhalb universitärer Zusammenhänge entstanden sind, sind unsere Studierenden in eigenständig gegründeten Konstellationen aktiv und erfolgreich.

Auf das niveauvolle und vielfältige Potenzial der Studierenden ist das Institut Musik der Universität Oldenburg besonders stolz, weshalb wir unsere Musiker und Musikerinnen gerne unterstützen und ihnen mit der musikagentur@uol eine zusätzliche Gelegenheit bieten wollen, mit Interessenten und Interessentinnen in Kontakt zu kommen.

Egal ob Sie Musik für eine universitäre Veranstaltung benötigen oder Sie ihre private Festlichkeit bereichern möchten, vom Wohnzimmerkonzerten bis zu großen Events, von Vortragsstücken bis zum abendfüllenden Programm: Wir sorgen für die passende Musik! Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne per Mail.

Solokünstler

Jonas Mosebach

Pianist: Pop, Jazz, Soul, Funk

Jonas Mosebach bietet passend zur Art Ihrer Veranstaltung, Ihren Wünschen und Ihrem Budget hochwertige musikalische Umrahmung, Untermalung oder Konzerte für jede Gelegenheit. Lassen Sie sich von der einfühlsamen und souveränen Art, mit der Jonas Mosebach die Klaviersaiten (bzw. die Tines seines Fender Rhodes) zum Schwingen bringt, berühren und mitreißen. Engagieren Sie ihn für geschmackvolles Barpiano bei Ihrer Feier oder für Musikbeiträge von Pop, Rock und Folk über Reggae, Soul und Funk bis hin zu R&B, Latin und Jazz im Rahmen des offiziellen Programms.

Ich spiele gern auf allen Arten von Veranstaltungen, z.B. mit instrumentalem Jazzpiano im Hintergrund bei kleinen und großen Feiern, mit Piano + Vocals und Pop-, Soul-, Funk- oder Jazz-Klassikern als Beiträge im offiziellen Programm oder instrumental bzw. mit Vocals bei Trauung, Sektempfang oder Hochzeitsfeier - mit geistlichen Liedern, gefühlvollen Balladen oder mitreißenden, stimmungsgeladenen Songs zum Feiern.

Weitere Informationen unter: https://www.jonasmosebach.com/event-pianist

Lukas Plöhn

Singer/Songwriter

Moin! Ich bin Lukas, 25 Jahre alt und Singer/Songwriter aus Oldenburg. Im Mai 2017 veröffentlichte ich mein Debütalbum "Allein zum Mond", welches ich mit meiner fünfköpfigen Band aufgenommen habe. Seither spiele ich bei Konzerten sowohl als Solokünstler, in Duos oder aber in der gesamten Band. Das Repertoire reicht dabei auch über die eigenen Songs hinaus und greift weitere bekannte Singer/Songwriter, Pop- und Soulmusiker der letzten Jahrzehnte mit auf.

Weitere Informationen unter: https://www.lukasploehn.de

Linc van Johnson

Folk´n´Roll / New Country

LINC VAN JOHNSON ist als Sänger / Musiker seit rund 15 Jahren in ganz Europa unterwegs. Ob Festival, Pub, Club oder Wohnzimmerkonzert. In Norwegen, Dänemark, Schweden, Finnland, Italien, Irland, im UK, in der Schweiz, Österreich, Polen, Frankreich weiß man um seine vokale Güteklasse.

Er spielte schon mehrmals auf renommierten Festivals wie das “RELOAD” oder auch “ROCK AM RING”. Er teilte
die Bühne mit Bands wie Tito & Tarantula, Russkaja, Who Killed Bruce Lee, Accept, Slade, Grand Magus, Alpha Tiger, Thundermother, Fluut, Kids of Adelaide oder Rock Shit Hot.

Seine Stimme kann man bei Supercharger, Audiowolf, MyEnemiesXIIMistakes, Mueca und The Groove Department hören. Außerdem in mehreren Hörspielen und sogar dem Audioguide seiner Wahlheimat Oldenburg.

Solo oder als LINC VAN JOHNSON & THE DUSTERS ist singt der humorvolle Entertainer und
ausgebildete Vocal Coach deutschlandweit auf Galen, Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen,
Hauspartys und Festivals, Stadtfeste sowie Clubs und Cafés. Egal ob große Bühne oder Wohnzimmer,
LINC VAN JOHNSON (& THE DUSTERS) ist für jeden Anlass die richtige Wahl.


Seine Backing–Band: “The Dusters” bedient unterschiedliche Instrumente (Gitarre, Mandoline,
Violine, Akkordeon, Piano, Drums, Back Pipes oder Saxophon) und kann nach Kundenwunsch und
Verfügbarkeit hinzugebucht werden. Egal ob als Duo oder Sextett: LINC VAN JOHNSON & The
Dusters sind ein Live-Erlebnis der besonderen Art. Ihr 2,5 stündiges Repertoire umfasst eigene Songs
und Cover Versionen von Künstlern wie Johnny Cash, Hank Williams, CCR, Sting, Social Distortion,
Foo Fighters, Motörhead, Chuck Ragan, The Gaslight Anthem, Bruce Springsteen oder Slipknot.

Weitere Informationen: https://lincvanjohnson.de

Duos und Trios

Duo Lal/Mosebach

Pop, Jazz, R&B, Soul, Funk

Jonas Mosebach und Sarina Lal sind seit vielen Jahren ein eingespieltes LiveDuo. Sie lieben es, mit ihrer gemeinsamen Leidenschaft der Musik für die perfekte Stimmung auf Ihrem Event zu sorgen - egal, ob Ihnen dezente Dinnermusik oder ein packendes Konzert vorschwebt. Die beiden BerufsmusikerInnen garantieren Ihnen hochwertige Musik, die von stilistischer Bandbreite von gefühlvollen Pop-Balladen über groovige Soulstücke bis hin zu eleganten Jazz-Standards und perfekter Harmonie zwischen Piano und Gesang geprägt ist. Dabei gehen sie gern auf Ihre Vorstellungen und Wünsche für die Veranstaltung ein, um für eine unkomplizierte Abwicklung zu sorgen.

Wir spielen gern auf allen Arten von Veranstaltungen, z.B. mit bekannten Jazzstandards, sanften Pop-Balladen oder erfrischenden Soul- und Funkstücken im Hintergrund bei kleinen und großen Feiern, mit Piano + Vocals und Pop-, Soul-, Funk- oder Jazz-Klassikern als Beiträge im offiziellen Programm oder mit geistlichen Liedern, gefühlvollen Balladen oder mitreißenden, stimmungsgeladenen Songs zum Feiern bei Hochzeiten (Trauung, Sektempfang oder Hochzeitsfeier).

Weitere Informationen unter: https://www.jonasmosebach.com/event-pianist

Cruise – Acoustic Duo

Akustischer Rock und Pop

Wir haben gemerkt, dass die Musik von Cruise (siehe separaten Eintrag) gut ankommt, aber der Sound einer voll-verstärkten Band für viele Locations einfach zu laut ist. Daher treten wir auch häufig in reduzierter Besetzung und mit akustischen Instrumenten auf.

In dieser Besetzung spielen wir eine Mischung aus Akustik-Arrangements unserer eigenen Songs sowie Covers aus verschiedenen Jahrzehnten, die sich gut für ein Akustik-Duo eignen (Simon & Garfunkel, Jason Mraz, Mumford & Sons).

Weitere Informationen unter: https://www.cruisemusic.de 

Intervalic

Soul-Pop/ Indie-Pop

Wir sind Lilly und Manu, Gesang und Klavier, und bestehen seit 2017 in dieser Konstellation. Auf der Bühne standen wir bisher gemeinsam unter anderem bei Universitätsveranstaltungen sowie bei Hochzeiten. Wir sind ein Indie- und Soulpop-Duo, interessiert an musikalischer Vielschichtigkeit und intelligenten Melodie-Ideen, jederzeit offen für musikalische Anregung. Wir sind Intervalic.

Weitere Informationen in Instagram: intervalic.music

SAM

Unplugged Cover

4-5-köpfige Ensembles und Bands

Klabusterbernd

Pop-Punk, Punk, Rock

„Was?“ „Nochmal“ „Gesundheit“ Das sind in etwa die Standard - Reaktionen, die wir hören, wenn wir unseren Bandnamen sagen: Klabusterbernd! Wofür das steht? Keine Ahnung. Wofür unsere Mucke steht? Das ist soweit klar: Poppig angehauchter Punkrock - Da, wo eingängige Gesangsmelodien auf harte Gitarrenriffs treffen. Irgendwas zwischen den Ärzten und Blink 182. Die Texte teils ernst, aber oft mit einem Augenzwinkern. Manche Songs durch harte Rap-Passagen, manche durch Trompete aufgelockert. Und das ganze aus Hesselte. Wo das liegt? Zwischen Moorlage und Helschen, in den Untiefen des Emslandes, mitten im Niemandsland. Jedenfalls da, wo man genug Platz hat, um ordentlich Krach zu machen. Und wer wir eigentlich sind? Vier Jungs, die sich schon aus einem anderen Bandprojekt kennen und nach dem Ausstieg des Sängers Anfang 2017 nochmal ganz von vorne anfangen wollen, um richtig durchzustarten.

Weitere Informationen unter: https://klabusterbernd.de

Box´n´Sound

Songwriter Acoustic Pop

Nach verschiedenen Besetzungswechseln im Laufe der Jahre spielt die Oldenburger Akustik-Pop-Combo Box'n'Sound nun als Quartett auf. Neben den Gründungsmitgliedern Miriam Borchardt (Gesang und Gitarre) und Paula Bieker (Percussion, Piano, Gesang) sind Ole Osterthun am Bass und Maximilian Stoll an der Geige mit von der Partie. Auf ihren Konzerten präsentieren die Vier ein Programm mit einem breiten Spektrum an Stilen, Instrumenten und Emotionen. Durch den Einsatz der Geige, jazziger Klänge und vielfältiger Percussion erhalten die selbstgeschriebenen Texte eine ganze eigene und markante Note.

Weitere Informationen unter: www.boxnsound.de

Blockflöten-Ensemble

Alte Musik: Renaissance, Barock

Das Ensemble musiziert mehrstimmige Musik vor allem aus der Renaissance- und Barockzeit, der Blütezeit des Instrumentes.

Cruise

Rock

Bei uns gibt es lecker was auf die Ohren und keinen Einheitsbrei. Unser Sound ist knackig und halb-trocken und passt daher ganz vorzüglich zu offenen Cabrios und Sonnenuntergängen auf den Dächern einer Großstadt. Unsere Vocals sind harmonisch ausgebaut, angenehm im Abgang mit genau dem richtigen Anteil an Gerbstoffen. Unsere Gitarren sind dabei nicht roh, sondern auf den Punkt gegrillt – außen crunchy und innen saftig. Als Sättigungsbeilage gibt es deftigen Bass aus regionaler Aufzucht. Flankiert wird das Ganze mit leidenschaftlich durchgeklopften Drums. Dazu empfehlen wir einen Long Drink ihrer Wahl (aber Achtung, don‘t drink and drive!).

Wir sind vier Jungs mit unterschiedlichen musikalischen Wurzeln und zusammen zelebrieren wir Rock-Musik in allen Facetten. Unsere Songs sind für alle Lebenslagen gemacht - mal gradlinig und mal tiefgründig. Wir lieben den vollen Sound von aufgerissenen Amps und echten Drums, aber auf kleineren Bühnen gibt es uns auch unplugged.

Weitere Informationen unter: https://www.cruisemusic.de/

Bleidiät

Prog-rock jazz fusion

Bleidiät - das ist Musik, die in viele Schubladen passt, kriegt man dann eben nur nicht zu... so what?! Die eigenwilligen Kompositionen von Leona, Arne, Klaas und Jonathan enthalten Elemente aus Jazz, Rock, Funk und Avantgarde. Dabei entsteht vielschichtige, rhythmisch komplexe Musik mit spannenden Improvisationen. Tanzen nur mit Sicherheitseinweisung!

Weitere Informationen unter Soundcloud und youtube: Bleidiät

MVNTIS

Indie, Rock, Pop

MVNTIS traten nicht an, die Welt zu verändern. Ihre Songs können nicht die Umwelt retten oder Krankheiten heilen.
Doch für einige Momente die pulsierenden Synthesizer spüren, die atmosphärischen Gitarren genießen oder sich in dem charakteristischen Sound der jungen Band verlieren – das bietet MVNTIS allen an, die Bock auf Musik haben, die zielstrebig nach vorne blickt und trotzdem in den Erinnerungen an Vergangenes schwelgen kann. Die Band hat kein Problem damit, sich nicht immer ganz ernst zu nehmen, ein paar Meter mit dem Strom zu schwimmen oder musikalische Konventionen augenzwinkernd anzunehmen. Gerne lassen sie sich zwischen Indie-Pop und Rock in jede Schublade stecken - wohin genau, interessiert heute doch sowieso niemanden mehr.
Seit Ende 2016 stehen Samir, Kilian, Alex, Christoph und Patrick für ehrliche Songs, DIY-Flair und authentische Musik. Take it or leave it.

Weitere Informationen in Spotify und Youtube: MVNTIS

Fachschaft Rock´n´Roll

Pop, Funk, Soul, Jazz

Seit mehr als 5 Jahren bieten wir unsere musikalische Untermalung von Kongressen, Tagungen, Verleihungen und vor allem universitären Absolventenfeiern an. Wir zeichnen uns besonders durch unser breites Repertoire der Pop, Soul und Rockgeschichte aus. Besonders unsere namhafte Sängerin Marie Hat es verzaubert mit ihrer warmen und kräftigen Soul Rockröhre jeden Zuhörer. Zusammen mit unserem talentierten Keyboarder brachten sie letztes Jahr ein eigenes Album auf Platte. Wir gestalten die Musik nach ihren Wünschen gemäß der Art der Veranstaltung und der Wünsche. So bieten wir neben der Begleitung von Absolventenfeiern auch die musikalische Begleitung von Sektempfängen an - ganz nach ihren Vorstellungen gestalten wir außerdem instrumentale Essensempfänge. Beim Anschließendem Verdauen laden unsere Klassiker durchaus zum Tanzen ein.

Isi Reicht & Bänd

Singer/Songwriter, World, Folk, Hip-Hop, Pop, Jazz, Ska, Alternative, Lyrischer Sprechgesang

Die Liederfinderin Isi verzaubert mit Ihren wildzarten, handgezupften Klängen. Auch als (Solo) Support von Dota und Sarah Lesch konnte sie überzeugen.

Die famose Bänd unterstützt ihre intelligenten, poetischen und herausfordernden Texte mit Posaunen und Trompeten, Akkordeon, Flöten und was sie noch so aus der Instrumentenkiste zaubern. Mal zart, mal verführerisch, mal frech und mit massig Wumms.

Ihr Repertoire besteht ausschließlich aus Eigenkompositionen, zum kleinen Teil rein instrumental, hauptsächlich mit Gesang (fast immer auf Deutsch). Je nach Anlass ist die Stückauswahl Dynamik und Stimmung betreffend variable, von witzig& tanzbar, bis ruhiger & nachdenklicher. Auch kleinere Besetzungen (Duo, Trio) unplugged bzw minimal verstärkt möglich.

Weitere Informationen unter: www.isimusik.de

Dánacht

Irish Folk in modernen Arrangements und Eigenkompositionen

Dánacht, dieser Name steht für dynamischen, traditionellen Irish Folk aus Oldenburg.

Unsere Band hat sich 2016 am Institut für Musik gegründet und seitdem schon eine Vielzahl von Auftritten in ganz Deutschland gespielt. Inspiriert von den großen Bands und Musikern des letzten Jahrhunderts und mit junger Energie, kombinieren wir fünf Musiker schwungvolle Tunes und Songs mit gefühlvoll zerbrechlichen Tönen.

Kommen wir ursprünglich aus verschiedenen musikalischen Bereichen, vereint uns jedoch die gemeinsame Leidenschaft zum Irish Folk. Unsere Vielfältigkeit macht uns aus, denn dadurch bereichern wir die irische Musik mit Einflüssen aus den verschiedensten Genres, von Rock und Pop über Jazz, Klassik und Flamenco bis zu arabischer und südamerikanischer Musik und Weltmusik.

Wir verfügen über ein mehr als zweistündiges Reportoire (reine Spielzeit ohne Pausen), das wir stetig erweitern und verfeinern. Darunter sind langsame und ruhige Instrumentalstücke, aber auch schnelle Tanzmusik sowie Songs in verschiedensten Tempi und Stimmungen. Alle Arrangements sind selbst geschrieben, darüber hinaus spielen wir auch Eigenkompositionen.

Durch unsere Vielfältigkeit können wir unser Programm fast jedem Anlass anpassen. Neben längeren eigenen Konzerten spielen wir daher regelmäßig z.B. auf Hochzeiten und anderen Privatveranstaltungen, Firmenfeiern, Preisverleihungen, universitären Anlässen und auf Festivals.

Durch unsere Besetzung können wir auch auf kleinen Bühnen oder bei Privatveranstaltungen unverstärkt spielen. In der Regel spielen wir aber verstärkt. Da wir ohne Schlagzeug auch keine Mindestlautstärke haben, können wir unsere Bühnenlautstärke flexibel von leiser Hintergrundmusik bis zu lauter Tanzmusik mit viel Bassanteil variieren.

Weitere Informationen unter: https://www.danacht.de

e-Beat

Synthesizer, elektro- und akustische Percussion

Gespielt wird elektroakustische Musik zwischen Dancefloor und Konzert. Die Instrumentierung besteht aus Synthesizern, elektro- und akustischer Percussion.

6-12-köpfige Ensembles und Bands

Heat

Top 40, Party

HEAT zeichnet sich im Kern vor allem durch Enthusiasmus und Professionalität aus. Alle Mitglieder sind junge, gut ausgebildete Musiker mit viel Bühnenerfahrung, denen Musik nach wie vor eine Herzensangelegenheit ist. Spielfreude und ein riesiges Repertoire, bestehend aus den größten Hits von modern bis zeitlos, bilden die Grundlage für ein aufregendes und unvergessliches Live-Erlebnis mit dem Fokus auf Unterhaltung und guter Laune. Alles ohne Playback! Überzeugen Sie sich selbst und genießen Sie eine unterhaltsame Performance!

Weitere Informationen unter: https://www.heat-liveband.de

Schlagwerk Ossietzky

Mallett-Pop, Jazz, Percussion, Ethno, Neue Musik

„Schlagwerk Ossietzky“ ist eines der festen Ensembles des Instituts für Musik der C.v.O. Universität Oldenburg unter Leitung von Axel Fries. Stilistisch besteht das Repertoire und Programm der pädagogisch-didaktischen Zielsetzung entsprechend aus Musik verschiedenster Bereiche wie Jazz/Rock/Pop aber auch Neue Musik, Experimentelles, Weltmusik. „Schlagwerk Ossietzky“ tritt nicht nur im universitären Rahmen, sondern auch in der Region regelmäßig in verschiedensten Konzertformen wie zum Beispiel beim Schlagzeugfestival „Der Norden Trommelt“ oder bei den Kunstfestspielen der Herrenhäuser Garten Hannover, Lange Nacht der Musik Oldenburg und Bremen auf.

Weitere Informationen unter: https://uol.de/musik/lehre/musikpraxis/ensembles/schlagwerk-ossietzky

 

Ensemble Sur – Lateinamerikanische Musik

Lateinamerikanische Musik

Südamerika ist die Heimat enorm vieler unterschiedlicher Musikstile. Im „Ensamble Sur“ richten wir unseren Fokus auf die Musik der drei Nachbarländer Argentinien, Brasilien und Uruguay.

Werke brasilianischer, argentinischer und uruguayischer Musiker wie zum Beispiel Tom Jobim, Egberto Gismonti, Heitor Villa-Lobos, Astor Piazzolla, Gustavo Leguizamón, Dino Saluzzi, Hugo Fattoruso oder Eduardo Mateo fließen in unser Repertoire ein, das jedes Semester erneuert wird.

Die Arrangements werden eigens für das Ensemble und aus einem aktuellen ästhetischen Blickwinkel angefertigt. Dabei entstehen kreative Spielräume für Improvisationen des gesamten Ensembles oder einzelner Instrumente.

Das Ensemble wird mit 6 bis 12 Mitgliedern besetzt und die wesentlichen Instrumente sind: Bandoneon, Gitarre, Klavier, Streicher, Blasinstrumente, Percussion und Gesang.

Weitere Informationen unter youtube: Ensemble Sur

Jamirostyle

Funk, Rock, Disco, Jazz

Amiroquai haben mit ihrer heißen Mischung aus Funk, Disco, Acid Jazz und Rock, und ihren weltweit mehr als 25 Millionen verkauften Alben die Popmusikszene der letzten 25 Jahre bereichert. Hits wie „Cosmic Girl“, „Deeper Underground“, „Virtual Insanity“ und „Canned Heat“ sind weithin bekannt und dank steter Innovation ist es der Band gelungen auf der Höhe der Zeit zu bleiben.

Jamirostyle zaubern die fantastische Musik Jamiroquais live auf die Bühne – und nicht nur das! Neben den besten Stücken aus der großen JamiroquaiDiskografie hat die Band um das charmante Gesangsduo Sören Lorenz / Sarina Lal weitere Kracher im Gepäck: Pop-Hits wie „Viva La Vida“ (Coldplay), „Black Or White“ (Michael Jackson) oder „Call Me Maybe“ (Carly Rae Jepsen) hat sie auf feinfühlige Art und Weise zu Funk-Songs umarrangiert. Mit Klasse und großer Begeisterung brennen Jamirostyle ein Feuerwerk musikalischer Leckerbissen ab, das die Tanzfläche zum Glühen bringt.

Ob bei toller Atmosphäre an der freien Luft (Kasseler Zissel, Juister Musikfestival), in der schweißtreibenden Hitze der Clubs (Havanna Lounge, Bremen) oder auf privaten Festen – seit ihrer Gründung im Sommer 2012 wissen Jamirostyle zu überzeugen. Bisheriger Höhepunkt ist der Auftritt bei „Mittwochs am Pumpwerk“ in Wilhelmshaven vor 2500 Zuschauern.

Weitere Informationen unter: https://jstyle-music.com/band

Ensembles und Bands ab 15 Musizierenden

Madley

Chormusik verschiedener Genres

Das Ensemble "Madley" ging ursprünglich aus einer kleinen A-Cappella-Gruppe einer Musiklehrveranstaltung hervor. Mittlerweile ist es ein etablierter Chor im universitären Umfeld geworden, der üblicherweise bei den A-Cappella-Abenden des Institus für Musik auftritt. Der Name ist Programm: Gesungen werden insbesondere selbstarrangierte Medleys von Liedern bestimmter Künstler (z.B. Michael Jackson, Burt Bacharach) oder Themen (z.B. Love Songs, Filmmusik). Besonders schöne Arrangements, wie Coldplays "Viva la Vida" von Jens Johansen, oder das südafrikanische "Tshotsholoza" von Jeffrey Ames, schaffen es auch ins Programm.

Das Markenzeichen ist die silberne Krawatte bei Auftritten.

Soulicious

Soul, Funk

Der Groove marschiert voran, die Bläsersection macht den Sturm und die SängerInnen hauchen altbekannten Melodien neues Leben ein. Wenn Soulicious - DIE Soul- und Funkband der Uni Oldenburg - auf der Bühne steht, muss getanzt werden. Das Programm der seit 2016 bestehenden 16-köpfigen Band ist vielfältig. Angefangen bei Klassikern von den Jackson 5, Whitney Houston oder Mother's Finest, wird bei modernen Hits von Bruno Mars, Alice Merton und Von Wegen Lisbeth noch lange nicht aufgehört und auch auf ein paar unbekannte Perlen darf man sich freuen.

Weite Informationen in Instagram: soulicious_oldenburg

6pm Jam

Popular-Musik

Die 18-köpfige Band 6pm Jam setzt sich aus akustischen Instrumenten und Gesang zusammen und überzeugt vor allem durch ihre Vielseitigkeit hinsichtlich des Repertoires, der Instrumentierung und wechselnden Besetzungen innerhalb der Gruppe.

Neben aktuellen Stücken wie "Hurra diese Welt geht unter" von K.I.Z. kommen auch zum Mitsingen verleitende Klassiker wie "Valerie" von Amy Winehouse oder "Englishman in New York" von Sting oder zum Tanzen anregende Songs wie „Dance with somebody“ von Mando Diao nicht zu kurz. Die vielseitige Stückauswahl verspricht dennoch die ein oder andere Überraschung und Neuentdeckung. Seien sie gespannt auf ein buntes Programm voller Energie, Begeisterung und Abwechslung! 

World Music Ensemble

Weltmusik

Das World Music Ensemble erkundet Musikregionen der Welt im Ensemblespiel. Die Teilnehmer haben großes Interesse und/oder Fähigkeiten in der Musikpraxis "non-westlicher" Kulturen. Neben Musikstudierenden sind auch ambitionierte Oldenburger mit außereuropäischem Musikbezug und Studierende anderer Fachbereiche Teil des Ensembles.

Das Repertoire besteht aus Musiken der Welt im weitesten Sinne; in den letzten Semestern überwiegend Orient (Türkei, Syrien, Armenien, Aserbaidschan, Indien), Südamerika (Brasilien, Mexiko, Argentinien) und Irish Folk. Die Besetzung und Größe des Ensembles variiert von Semester zu Semester.

 

Das World Music Ensemble kann in unterschiedlichen Varianten gebucht werden:

1) Volle Besetzung im großen Konzertsaal oder Open Air: Hier müssen alle Instrumente und Stimmen verstärkt werden; es wird viel Zeit im Vorfeld (2-3 Std. Aufbau & Soundcheck) und eine sehr gute Anlage nötig sein.

2) Volle Besetzung in mittelgroßen/kleinen Räumen: Lediglich der Gesang und die Zupfinstrumente (Saz, Gitarre, Oud) werden elektronisch verstärkt.

3) Lediglich Teile des Ensembles (meist 4-6 Musiker) spielen.

Uniorchester

Volkslieder aus aller Welt, Musical, Modern, Klassisch

Das Uniorchester setzt sich aus Studierenden, Ehemaligen, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Externen zusammen. Gespielt werden Stücke vom Barock bis zur Moderne.

Weitere Informationen unter: https://uol.de/musik/lehre/musikpraxis/ensembles/uni-orchester

A-Cappella-Ensembles

Paraplü

Volkslieder aus aller Welt, Musical, Modern, Klassisch

Wir, Paraplü, sind vier junge Frauen aus Oldenburg, deren gemeinsame Leidenschaft dem Singen gilt: Thea, Linda, Marthe und Nora. Wir studierten (oder studieren) alle an der Uni Oldenburg Musik mit dem selbst gewählten Schwerpunkt Gesang. Vor fast 5 Jahren haben wir uns zum singen zusammengetan und lieben es, mit unserer Musik Geschichten zu erzählen und zu verzaubern.

Zu unserem Repertoire gehören Volkslieder aus aller Welt, insbesondere Skandinavien. Außerdem singen wir Lieder aus den Bereichen Musical, Modern und Klassisch - Eigentlich alles, was uns gefällt.

Weitere Informationen unter: https://www.ensembleparaplue.de/

 

Foxy

Pop und Jazz

Wir sind eine A Cappella-Gruppe, bestehend auch vier Frauen. Unser Repertoire besteht aus teils selbst geschriebenen Arrangements zu bekannten oder weniger bekannten Pop-Songs, einige durch Jazz-Einflüsse gekennzeichnet.

Wir singen in erster Linie A Cappella Arrangements von bekannten Popsongs, sind aber auch flexibel, unsere Songauswahl bestimmten Anlässen anzupassen. Dadurch eignen wir uns als Band sowohl für offizielle Veranstaltungen wie z.B. Entlassungsfeiern, als auch für private Feiern wie Hochzeiten, Geburtstagsfeiern etc.

Weitere Informationen in Instagram: foxy.acappella

Jacana

Verschiedene Genres

Frisch aus dem Ei des A Cappella- Arrangierkurses der Universität Oldenburg geschlüpft, wollen die 8 Studenten zeigen, dass eine für A cappella- Gruppen sonst eher atypische Doppelbesetzung der typischen Stimmenaufteilung Sopran, Alt, Tenor und Bass keineswegs an Musikalität und Frische einbüßt. Nach dem Jungfernflug auf dem alljährlich gut besuchten A Cappella Abend der Universität Oldenburg mit dem ersten Eigenarrangement des Hits „Go the Distance“ aus dem Film „Hercules“, geht es nun für Jacana darum, über mögliche Distanzen hinaus weitere Strecken durch unterschiedliche Genres hinter sich zu lassen.

Weitere Informationen in Instagram: jacana_oldenburg

Ensemble Alte Musik

Vokalmusik 15. – 17.- Jahrhunderts (vor allem Renaissance)

Das Ensemble Alte Musik gibt geistliche (Motetten, Messsätze) sowie weltliche (Madrigal, Air) A-Cappella Vokalmusik des 15. bis 17. Jahrhunderts zum Besten.

OUTburst

Pop

OUTburst ist ein Popchor, der im Oktober 2017 im Unikum gegründet wurde. Er setzt sich aus Menschen, vorrangig Studierenden, zusammen, die Spaß am Singen mit anderen haben.

Musik-geWebn7fmastejw7r (musik@uoafpdl.de) (Stand: 17.02.2020)