Corona-Krise: Hinweise für internationale Studierende

Kontakt

Austauschkoordination, Sommerkurs

Christine Trappe

+49-441-798-4124

Beratung von Austauschstudierenden (während des Aufenthalts)

Christine Trappe

+49-441-798-4124

Sprechzeiten

Telefonsprechzeiten
Montags: 9-12.00 Uhr und 14-15.30 Uhr
Donnerstags: 14 Uhr -15.30 Uhr

Online-Sprechstunde
Dienstags: 9.30 Uhr -10.30 Uhr im virtuellen Meetingraum (BigBlueButton)

Präsenzsprechzeiten
Dienstags: 14.45-16.15 Uhr im SSC
Donnerstags: 9.45 Uhr-11.15 Uhr im SSC

Unser Tutor*innen Team bietet Hilfe und Unterstützung bei allen allgemeinen Fragen und zum Leben in Oldenburg. Das Tutorenteam ist erreichbar unter  

Unsere Facebook-Gruppe International Students in Oldenburg informiert Sie über Veranstaltungen, das Leben in Oldenburg, Stipendien und mehr.

Finanzen und Stipendien

Was kostet ein Studium in Oldenburg?

Sie sollten etwa 870,- EUR monatlich für Unterkunft, Krankenversicherung und Verpflegung einplanen.

Geschätzte monatliche Ausgaben:

  • Unterkunft: 180,- bis 380,- EUR
  • Krankenversicherung: ca. 110,- EUR
  • Verpflegung: 150,- bis 200,- EUR
  • Rundfunkbeitrag monatlich 17,50 EUR pro Wohnung (Kosten können mit Mitbewohner*innen geteilt werden)
  • Verschiedenes (z.B. Freizeit, Bücher, Materialkosten, etc.)

Weitere Ausgaben:

  • Semestergebühren (inklusive Semesterticket): 350,41 EUR (für Studierende von Partneruniversitäten und DAAD Stipendiaten) 425,41 EUR (für Freemover)
  • Aufenthaltstitel für Studierende aus Nicht-EU-Ländern: 110,- EUR
  • Deutsch-Intensivkurs in den Semesterferien: 250,- EUR
  • Ausflüge für internationale Studierende: 60,- bis 80,- EUR

Stipendien für Studierende von Partneruniversitäten

Wenn Sie ein Austauschstudium an unserer Universität planen, können Sie sich ggf. für eine finanzielle Förderung bewerben:

Rotary-Stipendien für Austauschstudierende unserer Osteuropäischen Partneruniversitäten

DAAD Kontaktstipendien für Promovierende von Partneruniversitäten

(Stand: 03.05.2022)